länge und stärke der periode nach fg?

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von mellimaus23 30.04.10 - 15:18 Uhr

Hallo ihr lieben

ich hatte leider am 24.3 eine fg mit as:-(
jetzt vorgestern habe ich mens wieder bekommen:-)
waren aber nur 2 tage ganz leicht#schwitz
ist das normal#schwitz
wie war bei euch die erste mens?

lg mellimaus

Beitrag von cliobaby99 30.04.10 - 15:57 Uhr

ich hatte meine as am 17.03. und hab 29 tage später zum glück schon meine erste periode bekommen...sie war eigentlich wie meine letzten vor der schwangerschaft auch, nicht wirklich stark aber gedauert hat sie so ca. 5 tage...ich hab da aber auch schon verschiedenes gelesen...manche hatten sie ganz stark, manche ganz schwach und manche eben normal...ich denke das ist von frau zu frau verschieden...

Beitrag von manja.25 30.04.10 - 18:05 Uhr

Hallo,

das ist von Frau zu Frau verschieden. Ich hatte meine AS im Januar und habe 7 Wochen später meine "Mens" bekommen. Ich hatte 1 Tag Schmierblutungen und vielleicht einen halben Tag meine Regel. Ich dachte auch, war das jetzt meine Mens? Aber sie war es, denn der Zyklus danach war wieder ganz normal.

lg Manja

Beitrag von freagelchen 30.04.10 - 20:30 Uhr

Ich denke auch, das jeder Körper anders reagiert !

Ich habe 6 Wochen gewartet und bin fast gestorben, bei meiner ersten Mens :-( ... ich hatte heftige Blutungen und ziemlich schlimme Schmerzen ...

Warte ab, was die nächste Mens sagt :-) ...

Grüßle
Freagelchen #blume

Beitrag von watschel 30.04.10 - 22:42 Uhr

Ich glaube, nach einer FG mit AS ist nur normal, dass nix normal ist...

Ich habe die Mens zwar ziemlich genau vier Wochen nach der AS bekommen, aber die Blutungen...naja...hatte erst zwei Tage lang nur ein klein bisschen Ziehen im Bauch, am dritten Tag erst ganz ganz wenig Schmierblutung. Am fünften Tag wurde es dann ein bisschen mehr und dauerte insgesamt fast 12 Tage...
Und das bei einem normalen Zyklus von sieben Tagen!!!

Jetzt will ich mal den nächsten Zyklus abwarten. Mal schauen, was der so bringt...

LG Barbara

Beitrag von schnullabagge 01.05.10 - 00:10 Uhr

Hallo!
Meine war auch eher leicht. Hatte da mit mehr gerechnet. Gerechnet hatte ich auch heute mit der nächsten. Hm, die kam nun noch gar nicht!? Ma´ schauen.
Lg Steffi

Beitrag von luette25 01.05.10 - 18:02 Uhr

Hallo,
ich hate die AS einen Tag nach dir und habe Dienstag Abend SB bekommen. Die nächsten 3 Tage hatte ich auch nur leichte Blutungen und so mittelmäßiges Ziehen (habe damit vorher auch nicht so viel zu tun gehabt) und heute ist so gut wie nichts mehr.

Tja, will mich nicht beschweren ;-)

Hoffe, dass sich jetzt mein normaler 28-Tage Rythmus wieder einstellt.

Gruß,

Steffi