Fluimucil - Nebenwirkung... bin ratlos!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bine.73 30.04.10 - 15:50 Uhr

Hallo zusammen,

unser Kleiner hatte letzte Woche ziemlichen Husten und hat vom KiA Fluimucil verschrieben bekommen. Der hab ich ihm dann auch 4 Tage gegeben. Am 3. Tag hat er angefangen das Essen zu verweigern und hat auch nur noch wenig getrunken. Bin dann wieder zum Kia (hatte den Hustensaft dann abgesetzt) und der meinte, das könne eine Nebenwirkung vom Saft sein und er sollte in einigen Tagen wieder normal essen.
Es ist ein DRAMA. Ich bekomm grad das Mittagessen in ihn rein, trinken tut er wieder besser, aber GOB, Abendbrei...keine Spur. Er ißt eigentlich nach dem Mittagessen gar nix mehr. Abends mach ich ihm dann ne Flasche...die trinkt er leidlich.
Kennt das jemand?
Er ist eh so ein Hungerhaken (ca. 73cm und 8kg) und hat enorm abgenommen.
Was kann ich denn noch machen?

Danke - ach ja, er ist 9 Monate alt.

Beitrag von majasophia 30.04.10 - 19:55 Uhr

geduld haben und ihm immer wieder was anbieten; mehr kannst du nicht machen, dein kind wird schon wieder essen, glaub mir!

Beitrag von lilah 01.05.10 - 10:35 Uhr

Hmmm.... Wir haben auch grade Bronchitis und die Kleine kriegt auch Hustensaft. Ansonsten sind wir auch wieder beim Vollstillen gelandet was aber OK ist der Brei kann warten...
Fluimucil gehört in Frankreich zu den Hustensäften die gerade erst für Kinder unter 2 KONTRAINDIZIERT wurden... Grund dafür ist das die Kleinen noch nicht ausreichend abhusten und wenn die zu schnelle Schleimverflüssigung wohl zur Verschlimmerung geführt hat...
Für die die franz. sprechen hier der Link http://actu.orange.fr/france/pas-de-sirops-contre-la-toux-pour-les-nourrissons_539130.html
Abgeraten wird von den Inhaltsstoffen Rhinathiol und Carbocistéine...
Ich weiss das hilft dir nicht viel, aber ich habe auf einen anderen Hustensaft bestanden, vielleicht machst du das nächstes Mal auch...
Gute Besserung