Ständiger Zickenkrieg - Elfjährige Mädels

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von swety.k 30.04.10 - 16:18 Uhr

Hallo allerseits,

ist das bei Euren Mädels in der o.g. Altersgruppe auch so? Meine Große hat fast jeden Tag Streß mit irgendeiner von ihren vielen besten Freundinnen. Sie ist dann manchmal traurig oder wütend oder will gelegentlich auch nicht in die Schule. Aber am nächsten Tag ist alles wieder gut und die Bösewichtin ist wieder ihre allerbeste Freundin. Ich versuche immer, mitfühlend zu sein und ihr zuzuhören, aber manchmal ist das echt schwierig, weil's immer dieselben Probleme sind und ich ihr auch nicht so wirklich helfen kann. Wenn ich ihr Tips gebe, was sie machen kann, hört sie sich das zwar an, macht's aber dann natürlich doch nicht.

Wie ist das bei Euch? Wie geht Ihr damit um?

Fröhliche Grüße von Swety

Beitrag von itsmyday 30.04.10 - 19:05 Uhr

Hi Swety!

Leider ist das bei meiner 9-jährigen Tochter auch schon genauso!! #augen

Das geht dann also noch länger so....#heul

Sie tut mir total leid, wenn sie so traurig aus der Schule kommt. Helfen kann ich nicht und nur Zuhören nimmt mich nur mit, ohne sie oder mich wirklich zu entlasten. Nächste Woche gehts auf Klassenfahrt und mich gruselts schon gewaltig, wie sie dort zurechtkommen wird, wenn sich alle wieder nur anzicken. #schock

Tipps habe ich leider nicht.....nur Mitgefühl. #liebdrueck

LG Itsy

Beitrag von anja676 30.04.10 - 20:07 Uhr

Hallo Swety,

ja, das ist bei meiner Tochter genauso. Heute noch beste Freundin und am nächsten Tag ist ja gar keiner da, mit dem sie die Pause verbringen könnte. #augen

Mehr als zuhören, sie zu trösten und in den Arm nehmen fällt mir auch nicht ein. Alles was man dann dazu sagt, scheint eh falsch zu sein. Aber schön, dass ich damit nicht alleine dastehe. ;-)

LG Anja

Beitrag von miss-bennett 30.04.10 - 20:39 Uhr

Sorry, ich muss grinsen...
Ich habe eine 10-jährige und eine 11-jährige und bin nur froh, dass es vielen so geht! In ihren Klassen, in ihrem Freundeskreis, aber auch untereinander "reibt" es ordentlich.

Es muss anscheinend sein. Waren wir auch so? Ich kann mich an solche Ausmaße gar nicht erinnern.

Man kann nur ruhig bleiben, dem Kind zuhören und eine Schulter zum Anlehnen anbieten. Ja, ab und an klipp und klar sagen, dass das Kind im Unrecht ist muss auch sein, denke ich. Mehr kann eine Mutter nicht tun.

Keep cool #cool

LG Miss Bennett

Beitrag von frech1995 30.04.10 - 20:54 Uhr

Meine Tochter ist 12, ihre beste Freundin 13 und die andere beste Freundin 11. Und nein, bei denen ist das nicht so! Die lieben sich heiß und innig, machen mehrmals die Woche gemeinsam Sport, hängen stundenlang am Telefon, hören Musik. Aber Zickenkrieg gibt es bei den Dreien nie!

Beitrag von sandra7.12.75 01.05.10 - 07:03 Uhr

Hallo

Ja das kenne ich auch.Meine Grosse wird 12 Jahre und die mittlere ist 10 Jahre.Und wenn kein Stress mit Freunden ist dann unter den Geschwistern#schock#schrei#schock#schrei.

lg

Beitrag von hedele 01.05.10 - 08:01 Uhr

Meine Tochter wird im August 8, ihre Freundinnen beide 6 - also im Februar 6 bzw. die andere wird im Juni 7. Sind Nachbarsmädels und es geht irgendwie nicht anders.... ein einziges Gezicke und Geheule... alle drei zusammen geht überhaupt nicht mehr... ausser wir Eltern sind mit draussen (Spielplatz vorm Haus) in zweier Konstellationen geht das aber supertoll....

Neue Variante: ein neuer Nachbarjunge - 4 Jahre - der stichelt die ganze Zeit, auch sehr anstrengend und nervtötend

ich glaub das wird erst besser, wenn sie augezogen sind ;-)

Gezicke hier unter den Geschwistern ist auch arg... wünsch mir manchmal abschraubbare Ohren

Gruss
Heike mit den Zicken Leony 7 und Sarah 2

Beitrag von hedele 01.05.10 - 08:03 Uhr

achso vergessen: dieses Gezicke gibts nur bei den dreien, bei anderen Kindern/Freundinnen von Leony hab ich das noch nicht erlebt, da ist seltsamerweise immer alles top

Beitrag von connie36 01.05.10 - 12:27 Uhr

hi
meine beiden sind 8 und 9 und ich kenn das gott sei dank bisher noch nicht, hoffe ich habe noch ne weile zeit, bevor das bei uns losgeht.
lg conny