Ist die Hoffnung noch da?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von missshakti 30.04.10 - 17:55 Uhr

Hallo Leute!

Will eure ernste meinung wissen, zu dem was mir gerade passiert!!!

Nach 6-7 jahre üben durfte ich zum ersten mal in meinem leben,bin 32 jahre alt,ein positiver sst in meinen händen halten...ich war überwältigt, daß trotz schlechter SG und SDunterfunktion was geklappt hat...SO! drauf hin bin ich zu meiner FÄ und habe für nä.donnerstag ein termin für US usw.
ausgemacht...zusätzlich mit mittagspipi clearblue digitest gemacht, wo drauf stand 1-2 wochen...jetzt kommt eine traurige geschichte...da ich seit 2 tagen kopfweh habe, habe ich keine tablette genommen und habe die schmerzen ausgehalten, mit dem ergebniss heute nacht um 2 war ich wach...habe,soblöd ich bin tempi gemessen...lag bei 36.6....gegen 4:00 lag sie bei36.8.... und gegen 6:30 bei 37.4...wie sonst tagsüber auch 37.4 ich habe heute morgen vollgeheult wegen tempi absturz,daher wußte ich nicht was ich eintragen soll...

und heute mittag habe ich im schleim etwas rosa gehabt und jetzt habe ich angst , daß was nicht stimmen könnte und daß ich morgen wenn nicht heute wie geplant meine mens kriege...heute mittag habe ich noch ein test AB FÄLLIGKEIT der mens gemacht und war auch positiv


Was denkt ihr:

-mach ich mich umsonst gaga
-es handelt sich um eine ELSS
-ist ein früher abgang

Bitte habt verständnis für meine sorgen-das ist mein erstes pos.sst


LG

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=508488&user_id=863036

Beitrag von bibbi5 30.04.10 - 17:56 Uhr

hmm wenn du dir unsicher bist dann geh doch zum doc

Beitrag von jessyleine87 30.04.10 - 18:04 Uhr

Erst mal herzlichen Glückwunsch:-)
ich würde zum doc gehen,geh ins KH in die gyn.

Beitrag von missshakti 30.04.10 - 18:11 Uhr

ein leises danke...aber was denkst du, ist es normal, wen man bißchen rosa schleim hat?!