muttermund

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von enton 30.04.10 - 20:20 Uhr

hallo zusammen

wollte eigentlich heute über swochenende weg aber hatte leichte blutungen und im spital kammen dan noch die wehen dazu !!!!!!!

mein mutermund ist verkürzt und muss im spital liegen :-(


bin jetzt anfang 30ssw und hoffe das mein bauchbewohner noch etwas länger drin bleibt

wer kennt sich da aus und war auch schon in der gleichen situotion???

daaaanke für die antworten

enton und bauchbewohner

Beitrag von kullerkeks2010 30.04.10 - 20:42 Uhr

Also blutungen hatte ich zwar nicht aber einen verkürzten gebärmutterhals...meiner war bei 2,5cm..musste viel liegen aber konnte dies zu hause machen...
nach einer woche war er dann wieder bei 3,9cm...also ruhe bewahren und schön liegen:-)

LG Janine + #baby Jeremy inside (26+5)

Beitrag von enton 01.05.10 - 06:24 Uhr

danke fürs antworten

lg enton

Beitrag von eimer1977 30.04.10 - 21:06 Uhr

Erstmal Ruhe bewahren; ich war bei 27+6 in der gleichen Situation, Gebärmutterhals bei 2 cm mit riesigem Trichter, dauerharter Bauch. Hatte dann drei Wochen Bettruhe zu Hause, keine Besserung, sondern GBH nur noch 1,2 cm und musste dann auch eine Woche ins Krankenhaus (Lungenreife, Tokolyse). Danach weiter liegen zu Hause.
Ab 35+0 habe ich langsam wieder angefangen mich mehr zu bewegen (habe schon ein Kleinkind) - heute bin ich 39+2, GBH ist die ganze Zeit so kurz geblieben.
Mit Schonung kann man also echt viel erreichen; sei froh, dass die Ärzte das rechtzeitig gesehen haben und darauf reagieren können.
Ich weiß, KH ist echt ätzend, aber jeder Tag im Bauch hilft den Krümeln.

Du schaffst das, alles Gute!

Beitrag von enton 01.05.10 - 06:26 Uhr

ach das ist aber schön das du das babyso lange im bach bleit !!!!!!!
ja so ruhig liegenbleiben ist schon nicht das wahre aber wen es am baby gutgeht mache ich das gerne

danke für deine antwort

enton