zum muttertag* was schenkt ihr eure mamis?

Archiv des urbia-Forums Marktplatz.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Marktplatz

Wenn ihr wieder richtig Platz im Schrank braucht, ist hier der richtige Ort, um gebrauchte Babykleidung, Umstandsmode etc. zu verkaufen.

Ratschläge für den sicheren Handel im Internet

Bitte beachte folgende Regeln:

  • keine Hinweise auf Ebay-Auktionen oder andere Verkaufsplattformen
  • mehrere Artikel in einem Posting zusammenfassen
  • Babynahrung, Lebensmittel und Getränke dürfen nicht angeboten werden
  • Medikamente (egal ob verschreibungspflichtig oder nicht) und Nahrungsergänzungsmittel dürfen nicht weitergegeben werden
  • nur privater Verkauf von gebrauchten Gegenständen, keine Restposten oder Selbsthergestelltes 
  • die Weitergabe von lebenden Tieren über unser Forum ist nicht erwünscht.

Beitrag von babybubu1986 30.04.10 - 21:10 Uhr

mütter sind etwas sehr besonderes man sollte jeden tag an sie denken nicht nur an muttertag aber es gibt den tag nunmal und ohne geschenk wäre doch alles irgendwie langweilig;-) wie jedes jahr bereite ich für mami frühstück vor und blumen gibt es auf dem tisch auch aber was schenkt man noch so.. bastelt ihr schönes kauft ihr schönes? ich habe bis jetzt keine idee was ich so schenken kann.. blumen parfum usw sind standart sachen.. möchte auch mal was ausgefallenes schenken.. habe mir vorgenommen auf einer postkarte ein gedicht zu schreiben aber was kleines nebenbei wäre ja auch schön..

bin auf eure ideen gespannt:-)

Beitrag von rosarose85w 30.04.10 - 21:17 Uhr

ich schenke gar nichts

Beitrag von fernweh123 30.04.10 - 21:28 Uhr

einen gemütlichen shopping / kaffee nachmitag mit meiner schwester und mir ;-)
das schafft man ja sonst nie ...
sie bekommt dann ein mittagessen ausgegeben

andrea

Beitrag von muckel23 30.04.10 - 21:34 Uhr

Meine Mutter wird die klassischen Blumen bekommen, aber wie wäre es sonst mit einem Fotobuch oder sowas? Gibt es ja auch im kleinen Handtaschenformat. Darüber hat meine Mutter sich damals sehr gefreut ;-)

LG, Julia

Beitrag von nebula 30.04.10 - 21:42 Uhr

nix!

Meine Mutter denkt zwar an meinen BDay aber es kommt meist eine plumpe SMS "Alles gute zum Geburtstag, Große feier schön"

Dieses Jahr auch wieder. Erst fragt sie mich was ICH mir wünsche, aber nur für mich dann gebe ich ihr paar Beispiele sie sagt ok, sie schaut mal und am Ende kommt nur die besagte SMS oder kurzer Anruf, spät am Abend "Wollt dir gratulieren, habs leider net eher geschafft"....

Hängen auch noch mehrere Aspekte dahinter, weshalb ich eher so desinteressiert daran bin.

Naja, kann man nix machen.

Beitrag von babybubu1986 30.04.10 - 21:45 Uhr

hauptsache man denkt an sich aber schade vorbeikommen kann man ja egal was ist für 5min...

Beitrag von nebula 01.05.10 - 09:03 Uhr

Wieso sollte ich immer derjenige sein der auf die Leute zugeht? Sie gehen auf mich ja auch nicht zu, weder meine Mutter noch mein Vater (der vergisst mich grundsätzlich als gäbe es mich nicht).

Wenn du erfahren willst weshalb ich so denke dann frag nach, aber unterstelle mir nicht ich würde nur an mich denken!

Ich find das gegenüber dem, dass du weder mich noch meine Familienverhältnisse nicht kennst eher wniger fair!

Glückwunsch das du eine tolle mutter hast!

Beitrag von littlemisssunshine 30.04.10 - 21:56 Uhr

meine Mama mag eigentlich Muttertag überhaupt nicht...zumindest nicht das Klassische mit Blumen usw.

Deshalb werde ich ihr was schönes nähen...weiß aber nioch nicht was...vielleicht eine Tasche oder sowas, mal schauen!

Gruß, Mimi

Beitrag von leana-alissa 30.04.10 - 21:59 Uhr

Huhu, wir verbringen den Tag zusammen. Oft sind schöne Feste in der Nähe und dann gehen wird dorthin. Außerdem bekommt sie dann Blümchen von uns :-). LG, Silvia

Beitrag von schnee-weisschen 01.05.10 - 07:36 Uhr

Hey,

sie bekommt einen digitalen Bilderrahmen mit Fotos von den Enkeln, und abend gehen wir alle Mann essen.

LG

sw