ich habe angst

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fruchti37 30.04.10 - 21:20 Uhr

hallo ihr lieben,

ich bin jetzt in der 4ssw und habe ständig schmerzen im unterleib, entweder ein stechen oder ein ziehen bin ins bein als wenn ich meine mens bekommen würde. ich mache mich nur noch verrückt, habe so dolle angst eine FG zu bekommen. mein bauch sieht jetzt schon aus als wenn ich im 5 monat wäre. ich freue mich so sehr auf dieses baby aber leider schaffe ich es nicht zu entspannen und endlich diese schrecklichen gedanken aus meinem kopf zu bekommen. kennt das jemand? ich brauche ganz viele beruhigende worte von euch.

lg

Beitrag von psstsusi 30.04.10 - 21:23 Uhr

hallo mir geht es genauso ich bin jetzt in der 8woche ich habe auch öfters mal in stechen und schmerzen im unterleib aber ich war vorgestern bei meiner Frauenärztin und sie meinte es ist alles bestens und das es normal is mal hier und da schmerzen oder eine ziehen bzw stechen zuhaben . Mach dir keine sorgen und freu dich dadrauf das es geklappt hat .

wünsch dir eine schöne kugelzeit:-D

Beitrag von fruchti37 30.04.10 - 21:29 Uhr

ich danke dir.

tut gut sowas zu lesen :-)

dir auch eine ganz tolle kugelzeit:-D

Beitrag von 72010 30.04.10 - 21:25 Uhr

Das ziehen werden die Mutterbänder sein, das war bei mir auch schon sofort. Daraufhin hab ich überhaupt einen Test gemacht, weil ich so eine Ahnung hatte. Mach dir keine Gedanken.

Lg Carmen

Beitrag von fruchti37 30.04.10 - 21:31 Uhr

danke für deine antwort :-)

Beitrag von sine78 30.04.10 - 21:32 Uhr

Hallo!

Du, ich kann das so gut nachvollziehen! Bei meiner ersten SS hatte ich auch solche schreckliche Angst. Ich hab mich und alle Menschen um mich herum total verrückt gemacht. Ich konnte meine SS null geniessen.

Bei jedem Ziehen, Pieksen und Drücken, dachte ich, dass etwas mit meinem Baby passiert....

Aber, meine Tochter ist vollkommen gesund zur Welt gekommen!!!#verliebt

Wenn Du es vor Unsicherheit nicht mehr aushalten kannst und Beschwerden hast, dann geh zum FA oder ins KH, die haben Verständnis für Frauen, die zum ersten Mal ss sind.

Ansonsten, versuche dich abzulenken...

Alles Gute und schöne Kugelzeit

Sine

Beitrag von fruchti37 30.04.10 - 22:01 Uhr

mich beruhigt es schon eure antworten zu lesen, jetzt gehts mir ein bisschen besser. ich kann dir auch nur sagen, vielen vielen dank #liebdrueck

Beitrag von saskia33 30.04.10 - 21:34 Uhr

Sind die Mutterbänder,Magnesium hilft ganz gut gegen das Ziehen ;-)
Blähungen sind auch normal #schwitz

Alles in allem völlig normal in der früh SS ;-)

lg