Komisches Gefühl... Fast 35.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lilly7686 30.04.10 - 21:21 Uhr

Guten Abend meine Lieben!

Sagt mal, ich hab heute Abend so ein komisches Gefühl... Schwer zu beschreiben. Unangenehm irgendwie.
Hatte den ganzen Tag furchtbare Rückenschmerzen. Im Lendenwirbelsäulenbereich, also ganz unten. So im Bereich vom Kreuzbein.
Deswegen hab ich mir vorhin ein schönes Bad gegönnt und war eine gute halbe Stunde im Wasser. Es war recht angenehm, aber irgendwie gehts mir jetzt nicht besser.
Ich hab keine direkten Rückenschmerzen mehr.
Aber dafür so ein Spannen in der Brust. Aber nicht in den Brüsten, sondern unter den Rippen oder so.
Ich hab das Gefühl, ich bekomm keine Luft. Ich atme, aber es ist, als würde ich keinen Sauerstoff bekommen. Oder zu wenig.
Außerdem hab ich so ein komisches Gefühl im Unterbauch. Schwer zu beschreiben. Keine Schmerzen, aber einfach ein komisches Gefühl.
Und dann noch: ich hatte die ganze Zeit, wo ich in der Wanne saß, das Gefühl, pinkeln zu müssen. Aber da kam nix raus.
Auch jetzt noch, hab ich das Gefühl, als wär meine Blase voll. Aber wenn ich aufs Klo gehe, dann kommt nix.

Was kann das sein? Werd ich langsam verrückt? Ich freu mich so sehr auf meine Kleine! Und ich freu mich auf die Geburt!
Aber irgendwie ist es grad alles ein bisschen komisch. Meint ihr, ich drehe durch? Was haltet ihr davon?

Könnte es sowas wie Schock sein? Ich hab mir heute den Finger im heißen Öl verbrannt. Kommt nicht so selten vor sowas, aber mein Finger tut immernoch weh, obwohl es jetzt schon fast vier Stunden her ist...

Könnt ihr mir was dazu sagen? Mach ich mich verrückt? Bin ich vielleicht einfach nur nervös wegen der Geburt? Immerhin sind es nur noch knapp 5 Wochen...

Beitrag von catch-up 30.04.10 - 21:24 Uhr

Hm, also der Sauerstoffmangel würde mir am meisten sorgen machen!

Hast du ne Hebi? Kannst die anrufen und mal fragen? Die sind doch bei sowas immer fit!

Beitrag von binci1977 30.04.10 - 21:33 Uhr

Hallo!


Also das könnten Senkwehen sein.

Wenn ich mal ne Übungs-oder Senkwehe habe, dann sind die auch nicht shcmerzhaft. Aber habe dann das Gefühl, mir bleibt die Luft weg.

Lg Bianca ET-12

Beitrag von hardcorezicke 30.04.10 - 22:18 Uhr

Hallo

das was du beschreibst habe ich auch... als wenn einer leicht den hals zudrückt.. und unten als wenn nen balon aufbläst..

das sind schmerzlose wehen... bei mir waren sie sogar aufm ctg zu sehen...

lg diana 36 ssw et -20

Beitrag von lilly7686 01.05.10 - 05:53 Uhr

Guten Morgen!

Danke für deine Antwort! Ich bin nun seit etwa 2 Stunden wach und bin bis jetzt im Bett gelegen. Hab die ganze Zeit über immer wieder so ein gaaaanz schwaches Ziehen im Unterleib.
Meinst du, es könnten schon Wehen sein?
Am Montag war ich beim FA, der meinte, der Muttermund wäre ganz leicht geöffnet, ich müsse mir aber keine Sorgen machen. Könnte es denn bald losgehen? Bin heute 34+6. Wär halt schon noch ein bisschen früh (andererseits: Mäuschen hat sich auf jeden Fall schon mal mehr Zeit gelassen, als ihre große Schwester, die bei 26+6 gekommen ist...).

Naja, ich werd jetzt mal frühstücken und dann leg ich mich nochmal hin. Mein FA meinte, würde die Maus jetzt kommen, wär es kein Problem. Und laut KH kann ich sogar spontan entbinden! Also, wenn sie sich auf den Weg macht, dann okay.

Nochmal danke für deine Antwort!