rote impfstellen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von suriya 30.04.10 - 21:44 Uhr

hallo

meine tochter ist rund um die impfeinstiche knallrot und die sind auch bischen dick.war gestern mit ihr zur 2.impfrunde beim kia.ist das schlimm und soll damit zum arzt oder kann ich da selbst was machen?

liebs grüssle suriya mit sannyas #niko*24.12.09

Beitrag von sakeda 30.04.10 - 22:00 Uhr

Hallo Suriya,

wenn die Stellen heiß und dick sind, kannst Du ein wenig kühlen. Davon geht es meist schnell besser. Wenn es aber nicht bald besser wird, würde ich den Arzt mal draufschauen lassen.

LG
Bianca

Beitrag von suriya 30.04.10 - 22:03 Uhr

ok ,aber kannst du mir sagen ob so eine reaktion normal ist?ich kenne sowas von meinen grossen nicht.

vielen dank suriya

Beitrag von sakeda 30.04.10 - 22:31 Uhr

Ja ich kenne das auch, mein zweiter Sohnemann hat da immer Last mit gehabt. Und bei ihm hat das Kühlen immer etwas gebracht, mussten deswegen nie zum Arzt gehen.

LG

Beitrag von suriya 01.05.10 - 09:16 Uhr

#danke heut ists auch wieder gut.sie ist heut nacht einmal gekommen und hatte hunger da sie gestern abend ohne abendfläschchen fest eingeschlafen ist-das kam auch noch nie vor.tja-öfter mal was neues#kratz.