Römer Jockey Fahrradsitz + Mountainbike?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von tragemama 30.04.10 - 21:53 Uhr

Hallo Mädels,

nachdem unsere beiden Damen nicht in einen Doppelhänger passen (zumindest nicht bequem und dauerhaft), haben wir uns zum CX1-Hänger zu o.g. Sitz entschieden. Er ist schon geliefert, nur die Montage stellt uns vor ein Problem. Da, wo er eigentlich befestigt werden sollte (da, wo die Sattelstütze rauskommt, am Rahmen) geht es nicht, weil da die Schaltkabel laufen. Also ist er jetzt an der Sattelstütze direkt befestigt - dadurch ist er aber extrem hoch und sehr weit weg vom Hinterrad. Müsste also eine enorme Hebelwirkung haben.

Wie habt Ihr das gelöst?

Andrea

Beitrag von teddy61 30.04.10 - 23:19 Uhr

Hallo Andrea,

habe gerade gesehen, dass Du noch keine Antwort hast, deshalb schreibe ich einfach mal.
Wenn ich es richtig verstehe, ist Dein Problem, dass der Sitz zu hoch über dem Hinterrad hängt. Aber das ist doch gut. Er soll mindestens 10 cm darüber sein, weil der Sitz frei schwingen soll. Ansonsten sitzt er immer bei Unebenheiten auf dem Hinterrad auf und das ist gar nicht gut für die Wirbelsäule bei den Kleinen.
Ansonsten noch ein kleiner Tipp, fahr damit (mit Rad und Sitz im leeren Zustand) zu einem Fahrradhändler und frag, ob alles richtig angebracht ist.
Liebe Grüße
Teddy

Beitrag von maylu28 01.05.10 - 10:12 Uhr

Hallo Andrea,

wir haben das gleiche Problem. Mein Mann hat ein Cube und da ist unter dem Sitz am Rahmen auch noch eine Dämpfungsfeder. Er hat ihn jetzt direkt unter dem Sitz festgemacht, aber es sieht unmöglich aus und federt auch ganz schön. Ich hab auch gemeint er soll mal zum Cube Händler fahren und den Fragen. Er hat auch noch ein älters Bike, da würde es gehen.

Schade, er fährt so gerne Fahrrad, und ich weniger gerne. Aber bei meinem Fahrrad passt es natürlich optimal hin. Ich denke, wir machen da einfach die zweiter Halterung hin, damit wir wechseln können.

Alles Liebe,

Maylu

Beitrag von tigerbabylein 01.05.10 - 13:48 Uhr

huhu,

an die Sattelstange würde ich den Sitz nicht machen, die sind für solche Gewichte nicht ausgelegt.
Bekannte hatten ein ähnliches Problem und haben den Sitz auch an der Sattelstange festgemacht. Das Ende vom Lied war, dass diese gebrochen ist und Kind samt Sitz zu Boden fiel und sich dabei das Schlüsselbein broch.
Versuch mal, die Kabel so hinzudrehen, dass sie vorne in der Mitte der Halterung sind, dann müsste das gehen. Oder im Fachhandel neue, längere Kabel dranmachen lassen und diese an der Halterung vorbeilaufen lassen.
An die Sattelstange würde ich den Sitz aber ganz sicher nicht dran machen. Lg