Läufigkeit der Hündin

Archiv des urbia-Forums Mein Tier & ich.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Mein Tier & ich

Welches Haustier passt zu unserer Familie? Wie oft muss ein Hund geimpft werden? Woher bekommen wir Rennmäuse? Tierliebhaber finden in diesem Forum Antworten auf alle Fragen rund um die Tierhaltung. Achtung: Über unser Forum dürfen keine Tiere weitergegeben werden.

Beitrag von luca-andre 30.04.10 - 22:27 Uhr

Hallo,

ich bin sonst hier nur eine stille Mitleserin.Jetzt hab ich aber doch eine Frage!!!???

Ich habe eine Yorkshire-Hündin die jetzt im April 1 Jahr alt wurde.Sie war bis heute nicht einmal läufig.
Meine Frage ist,ob es normal ist oder ob ich mal zum Tierarzt mit ihr sollte?

Über eine Antwort würde ich mich freuen!!

Liebe Grüße
Sabrina mit Kira#hund

Beitrag von sternenlicht 01.05.10 - 08:47 Uhr

Hallo Sabrina,
Kleinrassige Hunde sind in der Regel nicht so spät mit der Läufigkeit dran.

Vielleicht hatte sie ja eine "weiße" Läufigkeit die man nicht mitbekommen hat.

Frag am Besten mal deinen TA.So weit ich weiß, ist das nicht sonderlich schlimm, wenn Hündinen mit einem Jahr noch nicht Läufig sind.

Bei meiner letzten Hündin kams mit 1,5 Jahren, ich schiebs mal drauf, dass sie mein Pillen-Päckchen gefressen hatte.