was meint ihr?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von wuchtbrumme79 30.04.10 - 22:36 Uhr

Hallo ihr Lieben!
Ich frag euch jetzt einfach mal....
dies ist meine 2.SS und muß sagen, meine erste machte mir keine großen Probleme, mir ging es damals so gut wie beschwerdefrei! Leider ist es in dieser anders, von anfänglicher heftige Übelkeit - bis dauerkrank mit eitrige Infektionen der Atemwege bis zur 20.ssw und seitendem durchgehend verstopfte Nase! (Gerader erst wieder einen eitrigen Schnupfen hinter mir) Habe sehr starke schmerzen um den Bauchnabel herum, Haut fühlt sich so dünn wie Pergamentpapier an und ist auch so empfindlich, alles gerissen (neu und alte Risse)! Das tutv so verdammt weh und kein Ölen hilft! Habe schon 2 Fl. FreiÖl verbraucht!
Doc sagt wahrscheinlich liegt die Maus ungünstiger anders als mein 1.Kind! Oh jaaaaaaaaaaa das tut sie! Kann nur kurze Strecken laufen und das mit Minischritten im Schneckentempo, schlaf sehr schlecht weil mein Bauch so weh tut, sitzen geht nicht lange weil ich schnell einen starken Druck nach unten bekomme und der Rücken schmerzt! Habe schon reichlich ? Senkwehen? (biher war beim Doc alles okay lt. Ctg Mumu zu GH zuletzt noch 6cm!
Aber was war das heute Nacht????? - Habe hin und wieder mal ein starkes ziehen in der Scheide oder sogar bis zum Darm, was ja ganz normal sein soll! Wenn die kleinen das Köpfchen schon in Mamas Becken liegen haben!Nun heute nacht war es so das ich war wurde, zur Toilette wollte und wie ich aus dem Bett hoch wollte, hatte ich einen so krassen schmerz in der Scheide bis zum Darm und im Unterbauch, als würde mir alles reissen! Hatten dieses Gefühl zuletzt wie es damals mit der Geburt bei meinem Großen los ging! Auweija.... voll geschockt und irritiert habe ich es irgendwie zum Wc geschafft und brachte recht lange bis meine Blase entleert war, nicht weil sie so sehr voll war sondern weil es so langsam lief.... blieb dann noch was so sitzen, weil ich gerade schmerzfrei war. Zum Glück wars plötzlich ganz weg und ich konnte mich wieder hinlegen! Sonst war heute alles normal wie immer mit hier und da ein paar Wewehchen und das Gefühl das die kleine schon sehr nach unten drückt! (Soll auch schon sehr kräftig sein lt. Fa für die 33.ssw)Montag habe ich wieder einen Termin beim Fa.! Aber immernoch habe ich voll Schiss das das plötzlich wiedere kommt und frag mich was das wohl wahr, was meint ihr? Bei jedem Nasenputzen, habe ich Angst das die Fruchtblase platzt... ,ach mich schon voll verrückt, nicht das ganz plötzlich eher kommt!
Sorry, das ich euch hier so zusülze....... und nicht gleich auf den Punkt gekommen bin...... ist ne schwäche von mir- diese blablabla #bla#
Aber ich danke euch jetzt schon ganz doll für eure Antworten oder Meinungen #blume

Beitrag von binci1977 30.04.10 - 23:18 Uhr

Hi!

wäre vielleicht hilfreich zu wissen, welche SSW du bist. Das findet man weder im text noch in der VK;-).


Bianca

Beitrag von wuchtbrumme79 30.04.10 - 23:21 Uhr

ich bin heute aber auch ein Dussel nicht nur in der rechtschreibung... bin in der 34.ssw!!!
#augen

Beitrag von wuchtbrumme79 30.04.10 - 23:22 Uhr

ich Dussel (nicht nur in der rechtschreibung...) bin in der 34.ssw!!!

Beitrag von binci1977 30.04.10 - 23:26 Uhr

Hi!

Schreib das doch mal in die VK, da ist doch dann so ein Wochenzähler. Ich glaube das kann man gleich in den VK-Einstellungen machen.

Also mit den neuesten Info's deinerseits würde ich mal auf Senkwehen tippen. Passt ja zeitlich auch sehr gut.

Na ja und dass die 2. SS nicht so ganz beschwerdefrei wie die erste ist, ist eigentlich auch normal. Ist ja schon alles viel "lockerer".

Bei mir drückt es auch total auf den Damm und das Stechen und Ziehen habe ich auch.



Mein Mumu ist seit der 35. SSW ungefähr fingerdurchlässig und seit kurzem auch endlich verkürzt.


LG Bianca Et-12(oder 11#kratz)



Beitrag von wuchtbrumme79 30.04.10 - 23:33 Uhr

Hab ich........ Danke Dir!!!