Selbstgekochter Möhrenbrei?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von kula100 01.05.10 - 08:40 Uhr

Hallo,

wie lange kann man den im Kühlschrank aufbewahren? Ich wollte gleich auf Vorrat kochen und für die nächsten Tage direkt im Kühlschrank lagern und den Rest einfrieren. Ich hab irgendwas mit zwei Tagen in Erinnerung bin mir aber nicht sicher.

lg kula1nn

Beitrag von buwi 01.05.10 - 09:05 Uhr

Hallo,

ich habe es ganau so gemacht, allerdings habe ich ihn nur 1 Tag im Kühlschrank gelagert und den Rest eingefroren.Ist ja schnell aufgetaut, so ne kleine Portion und du musst nicht nachdenken, ist er wirklich frisch, wie lange steht er jetzt schon da???

LG

buwi