weniger kindsbewegung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shiela1982 01.05.10 - 08:50 Uhr

guten morgen,

ist das bei euch auch so?
mir kommt es vor das sich die kleine jetzt weniger dreht.also ob die bewegung bissl eingeschränkt wäre.
vorher hat sie sich hin und her gedreht aber jetzt ist es wie als ob sie weniger platz hätte.nur die tritte nach außen und innen...
spüre sie schon noch regelmäßig aber einfach bissl weniger.

liebe grüsse
shiela 30 ssw#schwanger

Beitrag von yorks 01.05.10 - 08:52 Uhr

Hallo,

das ist ganz normal. Solange du etwas spürst, gibt es keinen Grund zur Sorge. Bei mir war es um den Zeitpunkt auch so. Die Tritte wurden erst weniger aber dann wenn er mal seine Tobephase hatte...aua...die Tritte wurden dafür kräftiger.

LG yorks mit Louis (4 Monate #verliebt) Ich vermisse das Gefühl im Bauch. :-(

Beitrag von yozgat 01.05.10 - 08:54 Uhr

Moin!
Meine Kinder sind da ganz anders;-)
In meiner ersten SS war meine Mausi aktiv bis zum letzten Tag#augenDiesmal die SS ebenso#schein
Meine Fä sagt da nur"sie haben in ihrem Bauch Platzt für 2-3 Kinder"#roflund mein Bauch ist ziemlich klein:-D

Gruss
Fatma