Brauche mal nen Rat

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von maxmama2009 01.05.10 - 09:49 Uhr

Hallo und Guten Morgen


Meine Tochter wird jetzt 5 jahre alt leider hat sie immer brüchige Zehennägel ganz schlimm sind immer die beiden großen Zehen. Was könnte das sein? ich denk an ne mangel erscheinung. Aber Kalzium mangelerscheinung kann ich mir nicht vorstellen sie trinkt Milch ist Joghurt und so weiter. Habt Ihr vielleicht nen Tipp?
Kia gehen wir nächste Woche vielleicht kann der uns auch helfen.


LG Manu und Emily und Max 5 monate

Beitrag von janamausi 01.05.10 - 09:58 Uhr

Hallo!

Brüchige Zehennägel können auch von trockenen Zehennägeln kommen, also immer eincremen.

Wenn es aber nur die großen Zehennägel sind, würde ich auf alle Fälle auch auf die Schuhe achten (vielleicht stoßen die Zehen immer an die Schuhe an, reiben und werden so brüchig). Meine Tochter hat vorne auch einen relativ breiten Fuß und Schuhkauf ist bei uns nicht so einfach. Wenn hinten der Schuh gut passt, ist er oft vorne zu eng.

LG janamausi

Beitrag von maxmama2009 01.05.10 - 10:10 Uhr

Danke für Deine antwort. Mit was cremst Du sie ein mit normaler creme hab gelesen das manche da Oliven öl nehmen.

Beim Schuhe kaufen achte ich immer drauf hab bei Deichmann gelernt und gearbeitet, aber trotzdem Danke.


LG Manu

Beitrag von janamausi 01.05.10 - 10:20 Uhr

Hallo!

Ich denke, Olivenöl ist eine gute Idee. Abends dick eincremen, Baumwollsocken drüber und so schlafen lassen. Oder einen Fettcreme, z.B. Linola.

LG janamausi

Beitrag von nadined 01.05.10 - 10:03 Uhr

Morgen !

Zu wenig Vitamin D kanns auch sein.Es war ein langer Winter und ohne aureichend Vitamin D, kann der Körper nicht genügend Calcium auf nehmen.

lg Nadine

Beitrag von maxmama2009 01.05.10 - 10:11 Uhr

Danke für die Antwort.

Kann ich auch die Vitamin tabletten vom kleinen geben oder sind die zu niedrig dosiert?