Kleiderschrank ausmisten SILOPO

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von mimi1977 01.05.10 - 10:04 Uhr

Hallo,

okay das wird ein richtige Silopo. Aber ich muss mal was loswerden.
ICH HASSE KLEIDERSCHRANK AUSMISTEN!:-(:-[
Seit nun 1,75 Jahren miste ich in regelmäßigen Abständen den Kleiderschrank unsere Maus aus.... bbaaaahhh! Und ich hasse das.:-[

Ich weiss, wir haben sehr viele Klamotten im Schrank#schein (fragt meinen Mann! Der sagt das immer!;-)). Und ja, ich kaufe, immer etwas mehr... aber wir kaufen zu 90 % second hand.

Aber kaum hat man ausgemistet, wächst die Maus schon wieder. #schrei
Jetzt hab ich vor 4 Wochen wg. der zu kleinen Sachen wieder ausgemistet. #schwitzNun stand vor 1 Woche dann der Wechsel Winter/Frühling an... also wieder ausgemistet.#schwitz
Und nun? Tja, nun passen wieder ein paar Sachen nicht... aber nicht weil Maus gewachsen ist! Nein, weil die grösseren Grössen zu klein ausfallen, aber bisher irgendwie auf dem falschen Stapel lagen.:-(

I mag nimmer!

So jetzt ist es raus! #rofl

Beitrag von knuddel24688. 01.05.10 - 10:23 Uhr

#rofl Genau so ist das! #rofl

Und unsere Kinder haben nicht zu viele Klamotten, die haben einfach zu wenig Schrank! #rofl

GLG
Vanessa

Beitrag von chidinma2008 01.05.10 - 11:09 Uhr

ich musste gerade lachen einmal musste ich bisher in mikes Schrank ausmisten.
Da war er ca. ein Jahr alt seit dem nicht mehr besonders viel vlt. mal ein Body oder Pulli max. 2-3teile#hicks
Er wächst sehr langsam und unser schrank wird immer voller#schwitz

Beitrag von samina2008 01.05.10 - 13:11 Uhr

Ich leide mit dir :-)

Ich miste aus, bekomme Neues geschenkt und kaufe Neues, direkt im Anschluss miste ich wieder aus da Larissa momentan nicht aufhoeren will zu wachsen!

Das schlimmste ist ich kann nich einfach nach Groessen ausmisten, was ja eh schon anstrengend ist - da nicht alles gleich ausfaellt.
Sondern ich muss ganz genau hinschauen, da meine Kleine sehr schlank ist, aber lang - deshalb hat sie T-Shirts,Roecke sowie Kurzarmkleider und Shorts noch in vielen kleinen Groessen, da es einfach besser aussieht und passt und den Rest in grossen Groessen #augen

An "Ausmisttagen" herrscht immer absolutes Chaos in ihrem Zimmer.

Und wenn ich dann mal aussortiert habe, schaue ich nochmal ueber die Sachen und denke "Ach nein, das ist sooo niedlich das muss sie noch 1x anziehen" Macht sie dann zu 99% wegen der riesigen Auswahl doch nicht und es liegt weiter sinnlos im Schrank..

Ja ja - wenn es um meine Prinzessin geht bin ich absolut kaufsuechtig ;-)

Beitrag von dani.m. 01.05.10 - 13:37 Uhr

Hör mir auf! Bei uns wäre es auch mal wieder fällig. #schwitz Ich schieb es aber so gut es geht, nach hinten raus. Im Moment lege ich immer zur Seite, was beim Anziehen nicht passt. Nach den Größen kann man eh nicht gehen. Mini hat Hosen in 74, die zu lang sind und 80er kann ich weg legen, die sind zu kurz #augen
Zum Glück hat meine Mann heute schon was vor, da kann er die Kleine nicht nehmen und ich den Schrank nicht ausräumen ;-) Aber diese Woche muss es noch passieren #schwitz

Beitrag von nofoodbaby 01.05.10 - 13:44 Uhr

Hi,

also ich packe die Sachen die nicht mehr passen nach dem Waschen immer gleich in eine extra Kiste und gar nicht mehr in den Schrank, so mistet sich der Schrank quasi bei jeder Wäsche selbst aus und wenn die Kiste voll ist wird es eingetütet in ner Pampers-Kiste verstaut und kommt bis zum hoffentlich nächsten Einsatz in den Keller.

Nur wie jetzt zum Wechsel auf Sommer-Sachen geh ich den Schrank mal im Ganzen durch und pack die dicken Wintersachen weg und die Sommersachen rein.

Viele Grüße!

Beitrag von zigeunerlein 01.05.10 - 16:20 Uhr

Genauo läuft es bei uns auch! Ausmisttage kenn ich garnicht... #schwitz

Beitrag von hailie 01.05.10 - 22:00 Uhr

so mache ich es auch!

so wird nebenbei ausgemistet und es macht gar keine arbeit.

lg

Beitrag von agrokate 01.05.10 - 13:46 Uhr

Hallo,

das Ausmisten an sich, finde ich nicht ganz so schlimm,
wenn ich nicht immer sooooo melancholisch dabei werden würde#schmoll!
Ach, wenn man die Mini-Sachen sieht und dann sein "großes" Kind-wie schnell ist die Zeit doch verflogen#schock!

GLG,agrokate!

Beitrag von balooni 01.05.10 - 18:45 Uhr

Hihi, du sprichst mir aus der Seele#huepf
leider hilft verdrängen auch nicht, dann wirds nur noch mehr:-p
Zum Glück hab ich das letzte Woche erst gemacht, und hoffe mal, die 104 passt jetzt ne Weile:-D

LG, Anja