er ekelt sich

Archiv des urbia-Forums Frühchen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühchen

Obwohl die Überlebenschancen für früh geborene Kinder immer besser werden, müssen vor allem Eltern von extrem Frühgeborenen oft für die gesunde Entwicklung ihres Kindes kämpfen. Der Frühchenmediziner Dr. Matthias Jahn beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von askimaskim7 01.05.10 - 10:29 Uhr

hilfeeeeeeeeeeeeee

mein sohn ist jetzt 4 wochen alt.
trinken tut er sehr schlecht.bei jeder mahlzeit 90g wenn es
hoch kommt.
und tut noch etwas was ich nicht verstehe-EKELN-
er ekelt sich vor etwas aber was keine ahnung.
er tut immer so als würde er gleich brechen.
im schlaf auch manchmal.
hilft mir bitte was ist das?
wieso tut er das?

danke schon mal vorraus für dir netten antworten.

Beitrag von yale 01.05.10 - 12:19 Uhr

Stillst du oder gibst du im Milch via Flasche?

Wenn du per Flasche gibst kann es am Sauger liegen und (ich denke mal er schüttelt sich und würgt) das er kein Hunger mehr hat.

Wieviel zu früh ist er denn gekommen?

90 g ist ok für 4 Wochen,man sagt der magen ist immer so groß wie eine geballt faust.

Beitrag von askimaskim7 03.05.10 - 06:45 Uhr

ich gebe ihm flasche.
aber das tat er vorher auch nicht.schmeckt ihm das jetzt
aufeinmall vielleicht nicht mehr?

er kam 3 wochen zu früh.
er musste geholt werden.weil er sich nicht mehr weiter
entwickelt hat.

41cm und 2000g und das in der 37ssw

Beitrag von maschm2579 01.05.10 - 14:22 Uhr

Hallo,

90 g ist doch total ok für 4 Wochen. Meine Tochter hat bis heute nie mehr als 100 ml am Stück geschafft (sie ist jetzt 2 Jahre)

Würgen tut er evlt weil er A. sagt ist oder B. den Sauger nicht mag. Nimmst Du Latex? Das schmeckt fürchertlich und viele ekelin sich davor.

lg

Beitrag von askimaskim7 03.05.10 - 06:47 Uhr

also wenn ich aud die hebamme hören sollte dann müsse
mein kleiner prinz bei jeder mahlzeit 120g trinken #kratz

aber ich merk das ist ihm zu viel.

ich glaube schon das es latex ist.
woran merke ich das es latex ist?

Beitrag von maschm2579 03.05.10 - 08:00 Uhr

Oh je 120 g wäre meiner Tochter heute noch zuviel bzw sie würde mind 1 Std brauchen #augen


Latex ist dunkel und Silikon ist hell. Latex fühlt sich etwas komisch an und richt komisch. Meine Tochter mag es überhaupt nicht.

Laß ihn soviel trinken wie er möchte und wenn er nicht mehr mag ist auch gut. Hauptsache gesund und fit :-)

Beitrag von dany2308 02.05.10 - 17:25 Uhr

Hallo,
du meinst beim Trinken oder einfach so?
Und im Schlaf, wie äußert sich das?
Wenn es einfach nur seltsame Geräusche sind (wie so ein Minilöwe, der knurrt), das machen viele Frühchen :-)
LG Dany

Beitrag von askimaskim7 03.05.10 - 06:49 Uhr

nein nein er ekelt sich schon wie ein erwachsener mann.

keine ahnung was ich tuen soll.

drehe noch durch.

Beitrag von blackcat2509 05.05.10 - 12:02 Uhr

Hallo,

könnte es vielleicht sein, dass er aufstößt und ihn das ekelt? Wenn die Magensäure bis in den Mund hochkommt, ist das ja bestimmt auch nicht lecker...

Wie häufig macht er das denn? Wenn es sehr oft ist und für Dich absolut unerklärlich, würde ich mal vorsichtshalber lieber zum Arzt gehen.

lg
BlackCat

Beitrag von askimaskim7 05.05.10 - 17:03 Uhr

er macht das manchmal oft und manchmal so 2-3 mal tag.

ich hoffe das es nichts schlimmes ist.

habe die hebamme gefragt,sie sagte das dass ganz normal wäre.
würden viele babys machen.

ist es auch normal das er manchmal bricht?