Hab ne Frage zur Dammmassage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von dgks23 01.05.10 - 11:10 Uhr

Hallo ihr Lieben!

ich möchte mit der Dammmassage beginnen, meine Frage ist nun, welches
Öl nehmt ihr dafür her?!
Extra das Öl was man kaufen kann dafür oder ein anderes?
Kann man ein anderes Öl nehmen?
Wenn ja für eines?

glg dgks23 #verliebt 36 Ssw

Beitrag von catch-up 01.05.10 - 11:19 Uhr

laut meiner Hebi kannst nehmen was de willst! Olivenöl, sonnenblumenöl, is wurst!

Beitrag von yvi2001 01.05.10 - 11:19 Uhr

Hi,

für meinen Bauch habe ich das Schwangerschaftspflege-Öl vom dm-Markt benutzt - und habe keine Streifen bekommen! #huepf

Für die Damm-Massage habe ich allerdings auf das Damm-Massage-Öl von Weleda zurückgegriffen, weil man mit dem Öl ja auch in der Scheide ölt und da wollte ich lieber ein Öl nehmen, was dafür auch wirklich geeignet ist!

LG, Yvonne + maikäferchen (ET heute) + #stern (12.ssw)

Beitrag von lilly7686 01.05.10 - 11:22 Uhr

Schönen guten Morgen!

Ich hoffe, das Wetter ist in Kärnten besser als bei uns? Ich glaub, es wird heut noch regnen :-(

Zu deiner Frage: Ich werd auch nächste Woche damit anfangen. Die Hebi beim Hebammengespräch im KH letztens meinte, man könne jedes Öl dafür nehmen. Ich bin ja nicht dumm und zahl da 12 euro für das Öl von Weleda! Ist eine Mini-Flasche!
Ich hab gefragt, ob ich das Schwangerschaftsöl nehmen kann, mit dem ich den Bauch einschmier, und sie meinte, ich kann sogar normales Olivenöl nehmen.

Also nimm das, was du daheim hast.

Hast du schon Himbi-Tee geholt? Ich werd nächste Woche damit anfangen. Hab ihn mir die Woche geholt (war gar nicht so teuer!).

Wünsch dir ein schönes Wochenende!

Beitrag von dgks23 01.05.10 - 12:29 Uhr

Hallo!

Bei uns ist noch ein bisschen Sonne, die Frage ist nur wie lange noch! Angesagt haben die nämlich regen!

Mir ist das Öl von Weleda auch zu teuer, dann werde ich das normale Schwangerschaftsöl nehmen!

ich hab gestern von meiner Hebi einen Geburtsvorbereitenden Tee bekommen, ich war gestern zur Akkupunktur bei ihr! Den werde ich heute mal probieren!

ich wünsch dir auch ein schönes Wochenende! #sonne

lg Silvia

Beitrag von mupfel-83 01.05.10 - 11:26 Uhr

Huhu Süße,

ich nehm Babyöl... dieses weizenkeimöl ist mir zu teuer...

willst auch Heublumendampfbad machen?

Alles roger bei dir?

Schatzi schon da?

Beitrag von dgks23 01.05.10 - 12:31 Uhr

Hallo!

Ich werde das normale Schwangerschaftsöl nehmen!
Was ist denn ein Heublumendampfbad?????? kenn ich nicht!

Ja sonst gehts mir gut!
Nein mein Mann kommt erst am 05.05. nachhause! #schmoll

Wie gehts dir denn????? Was ist nun?????

lg Silvia

Beitrag von mel84xx 01.05.10 - 13:23 Uhr

Ich finde das von Weleda gut habe zwar keine Damm massge gemacht aber habe es dann zum Sitzbäder machen verwendet!Und halt nur leicht Massiert!Ich bin nur vorne gerissen minimal!