Verdienstabrechnung / Meldung für die Sozialversicherung

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von frf 01.05.10 - 11:27 Uhr

Guten Morgen!

Welche Papiere muss ich für später (Rente?) aufheben? Reichen die An- und Abmeldung für die Sozialversicherung?

Oder muss ich auch die Verdienstabrechnungen aufheben (von den habe ich allerdings schon welche weggeschmissen)? Wenn nein, wie lange muss ich Verdienstabrechnungen aufheben?

Danke & Gruß,

F.

Beitrag von yale 01.05.10 - 12:09 Uhr

Ne nur die meldung zur Soz. versi. muss aufgehoben werden.

Beitrag von sassi31 01.05.10 - 12:38 Uhr

Hallo,

du musst nur die Meldungen zur Sozialversicherung aufbewahren. Ich bewahre zusätzlich die Verdienstabrechnungen auf (bis ich in Rente gehe). Falls es doch später Unklarheiten gibt.


Gruß
Sassi