was kommt nach 6 clomi zyklen,wenn man nicht ss gewoden ist?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von jamie-lynn-mami 01.05.10 - 12:34 Uhr

hi ihr lieben,
ich fange am dienstag mit dem 5. clomizyklus an.wollte mich nur schon mal erkundigen,was danach kommen würde,wenn man nach 6 zyklen nicht ss wird.bei mir ist soweit alles in ordnung,hab nur n paar zuviele männliche hormone und mein mann ist auch kerngesund!!
was kommt danach??könnte man denn statt clomi was anderes nehmen??ich hatte bislang immer 2 super schöne reife follis und meine gms war auch gut,aber ich hab mich wahrscheinlich zu sehr reingesteigert!
freu mich auf eure antworten!!
glg,
jenny

Beitrag von 444444444444444 01.05.10 - 12:43 Uhr

Hallo
Dann wird wohl bei euch der nächste Schritt eine IUI sein.
Wenn das nicht funktioniert eine IVF oder ICSI

Alles Gute

Beitrag von patty1205 01.05.10 - 12:54 Uhr

Hallo,

was ist denn schon alles an Untersuchungen gelaufen?
Sonst könntest Du eine Gebär-und Bauchspiegelung durchführen lassen, Dein Mann sollte möglichst ein Spermiogramm durchgeführt haben.
Sind denn Deine Hormone wieder in Ordnung? Man kann die menlichen Hormone wieder senken- mit Medikamenten. Was ist mit Deiner Schilddrüse, sind die Werte überprüft?
Wenn dies alles schon gelaufen sein sollte, würde ich mich in einer Kinderwunschklinik vorstellen.

LG Patty

Beitrag von pichilein 01.05.10 - 14:16 Uhr

Also ich musste nach dem 6. Clomizyklus eine Zwangspillenpause von 6 Monaten einlegen, damit sich meine Körper mal wieder etwas erholen kann.
Jetzt hab ich wieder meinen 5. Clomizyklus hinter mir, aber es klappt einfach nicht mehr mit den kleinen #ei-erchen. Wenn ich jetzt endlich wieder die Mens bekomme, kann ich mit Gonal F - Spritzen anfangen. Aber das wäre ja bei dir quatsch, da bei dir ja Eizellen reifen.
Ich drück dir die Daumen, dass es bald klappt und du keine Zwangspause wie ich einlegen musst!

LG
Claudia

Beitrag von papazei 01.05.10 - 16:41 Uhr

ist bei dir schon eine Bauchspiegelung gemacht worden ?

der nächste logische Schritt wäre dann die IUI