sorry...noch ne frage....coverline???!!!hä?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von else555 01.05.10 - 13:14 Uhr

also....

wenn meine tempi durch krankheit verfälscht ist,wie erkennt das urbia?also wie rechnet es das man am ende über bzw unter coverline ist???glaub ich bin zu doof!

danke nochmal!!!!

Beitrag von martina2104 01.05.10 - 13:24 Uhr

zeig mal dein zb!

lg martina

Beitrag von else555 01.05.10 - 13:27 Uhr

steht net viel drin,fange heute erst an!hab ne tempi von 37,1 da ich erkältet bin!

elsi

Beitrag von martina2104 01.05.10 - 13:34 Uhr

hast du heute deine mens bekommen?

dann kann es sein, dass die tempi noch hoch ist und sie erst in den nächsten tagen fällt.

lg martina

die coverline wird erst berechnet, wenn dein es eingetragen wird von urbia.

lg martina

Beitrag von tosse10 01.05.10 - 13:31 Uhr

Ich führe mein ZB woanders, aber gibt es nicht die Möglichkeit bei urbia einen Störfaktor zu kennzeichnen? Ich hab schon Blätter gesehen wo manche Werte heller dargestellt waren. Die fallen dann sicherlich auch aus Berechnung raus, oder?

LG

Beitrag von else555 01.05.10 - 13:48 Uhr

doch kann man.ja wenn das ja dann automatisch berücksichtigt wird...ok.misst dann wahrscheinlich den tiefen punkt dann wenn man nicht mehr die besonderheit eingibt.daaanke.

lg,elsi.