Wir haben eine Zusage für die Integrationskraft *freu*

Archiv des urbia-Forums Leben mit Handicaps.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Leben mit Handicaps

Stolpersteine im Leben sind manchmal überwindbar, manchmal muss man sich mit ihnen arrangieren. Hier ist der Ort, um darüber zu sprechen: Entwicklungsverzögerung beim Kind, ADHS, das Down-Syndrom, Spina Bifida, Leben im Rollstuhl ...

Beitrag von skbochum 01.05.10 - 13:32 Uhr

Hallo, ihr Lieben!
Nachdem wir schon länger hinter Berichten, Sachbearbeitern, Kinderärzten etc hinterhertelefonieren und nicht aufhören uns zu erkundigen, hab ich jetzt endlich mal eine positive Nachricht #huepf

Am Freitag hab ich nochmal beim Amt angerufen um mich 1. zu erkundigen, ob es eine Entwicklung bezüglich des Budgets ergeben hat oder 2. ob es einen Ablehnungsbescheid geben wird, damit wir dann eventuell gerichtliche Schritte gehen. (was wirklich zu überlegen gewesen wäre, weil es einfach mein Arbeitgeber ist im weitesten Sinne)
Antwort: Warten sie bitte, da gab es eine Veränderung #zitter

Justus bekommt eine integrative Kraft ab MAI 2010 bis Juli 2011! Ich freu mich so!#ole
Hier nochmal die Links was vorher war:

http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=45&tid=2558884
http://www.urbia.de/forum/index.html?area=thread&bid=45&tid=2597418

Nach 1,5 Jahren Rennerei und Telefoniererei endlich ein handfestes Ergebnis, die Zusage ist schon raus. :-D
Justus hat mit uns so viele Termine zur Abklärung hinter sich und endlich bekommt er eine Hilfe #heul:-D:-D
Ich freu mich so.

Vielen Dank an dieser Stelle für die vielen, aufmunternden Worte, die ich hier bekommen habe
Danke #danke

Susanne

Beitrag von nicola_noah 01.05.10 - 13:41 Uhr

Hallo Susanne,

Mensch,das freut mich aber#huepf

Siehste,nu haste doch auch mal Glück gehabt;-)

LG

Nicola

Beitrag von skbochum 01.05.10 - 13:54 Uhr

#danke ..... das haben wir langsam auch echt gebraucht!!!

Beitrag von kati543 01.05.10 - 17:34 Uhr

Na siehst du... es klappt eben auch ohne Anwalt.
Dann alles Gute für deinen Sohn.

Beitrag von skbochum 01.05.10 - 18:01 Uhr

#danke

Die erste Hürde haben wir geschafft #huepf

Beitrag von minkabilly 02.05.10 - 08:38 Uhr

Das ist schön ;-); man muß immer dran bleiben und nicht aufgeben

Habt ihr denn mittlerweile eine endgültige Diagnose?

Ich weiß wie es ist nicht zu wissen warum das eigene Kind anders ist. Wir mußten auch 5 Jahre warten bis wir eine Antwort bekamen. Aber seit der Diagnose hab ich endlich innerlich Ruhe gefunden

Beitrag von skbochum 02.05.10 - 10:09 Uhr

Nein, auf eine Diagnose müssen wir noch warten.
Im Juni gehen wir für 14 Tage stationär ins SPZ, dann wissen wir hoffentlich mehr.

Aber jetzt kommt wenigstens so langsam Bewegung in die Sache :-)

GrussGruss und alles Gute auch für euch!

Beitrag von mama03 03.05.10 - 13:03 Uhr

Hallo!

Das ist eine GUTE Nachricht! Ich freu mich für Euch!

Liebe Grüße

Beitrag von skbochum 04.05.10 - 00:06 Uhr

#danke

Liebe Grüße zurück

Beitrag von wildehilde85 08.05.10 - 14:15 Uhr

Hallo Susanne,

das freut mich Sehr.Meine Amelie (4) liebt Ihre Integrationskraft und macht jetzt auch schon vieles alleine im Kindergarten.Mit der Sprache gehts auch vorran.

Freu mich sehr für Dich.

Liebe Grüße Jenny

Beitrag von skbochum 08.05.10 - 16:12 Uhr

#danke für´s Mitfreuen!

Magst du mir vielleicht erzählen, wie bei euch die Förderung abläuft? Vielleicht über PN.
Das wäre toll!

GrussGruss
Susanne