Brauche Rat von einer Pflegekraft

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von yaka9800 01.05.10 - 14:15 Uhr

Hallo,


es geht darum, meine Nachbarin ist nun stolze (fast) 97 Jahre alt. Sie hat mir erzählt, dass sie ihre Fußnägel nicht schneiden kann, da sie sich nicht bücken kann. Ich habe ihr angeboten, es zu machen. Ich habe das meiner Cousine erzählt (sie lernt Altenpflegerin). Sie sagte, sie würde es nicht machen, da alte Menschen sehr oft Fußpilz haben, oder die Nägel oft so hart sind, dass man sie nicht mühelos schneiden kann.
Ich würde ihr aber gern helfen, hättet ihr einen Tipp für mich, danke im voraus :-)


lg, yaka9800

Beitrag von pizza-hawaii 01.05.10 - 15:46 Uhr

Fusspflegerin, die kommen auch nach Hause und kostet auch nicht die Welt!

Deine Cousine hat übrigens Recht, ich würde da freiwillig nicht bei gehen #zitter

pizza

Beitrag von glucke68 01.05.10 - 15:47 Uhr

Hallo,

vorher die Füsse baden,damit die Nägel weich werden und wenn du bedenken hast wegen Fusspilz evtl Gummihandschuhe anziehen`?

LG
Daniela

Beitrag von schnaki1 01.05.10 - 20:26 Uhr

Hallo,

lass es, falls sie Diabetikerin ist!
Solltest du ihr Nagelbett verletzen, kann es sein, dass die Wunde nicht oder nur schlecht heilt.
Sonst finde ich das sehr nett von dir!

LG,
Andrea

Beitrag von polarsternchen 01.05.10 - 20:59 Uhr

Hallo,

ich finde es auch toll, wie sehr Du Dich um das Wohl der alten Dame bemühst, aber ich würde ihr wirklich nur die Füße massieren (mit Handschuhen!). Die Pflege würde ich einem ausgebildeten Podologen überlassen, da die Durchblutung/Wundheilung bei alten Menschen meist schlecht ist und dadurch wirklich böse Entzündungen entstehen können!

Liebe Grüße
polarsternchen

Beitrag von yaka9800 02.05.10 - 17:16 Uhr

Hallo,

danke für eure Antworten, ich werd mal sehen, was ich mache :-)


lg, yaka9800