boden geputzt und trotzdem nicht sauber

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von pt.daniela 01.05.10 - 16:24 Uhr

hallo

muß mal ganz dumm mal was fragen und zwar
ich hab gerade geputzt und die kinder rennen rum
auf ihren socken und die sind richtig dreckig was ich
überhaupt nicht nachvollziehen kann.

was macht ihr denn?
ich nehm ganz normale reiniger wie meister proper
general oder ähnliches

vielleicht habt ihr tipps
danke
lg daniela:-[

Beitrag von eylutriciaey 01.05.10 - 16:44 Uhr

Hi,

was nimmst du denn für einen Wischer bzw. welche Technik wendest du an ?

Beitrag von pt.daniela 01.05.10 - 16:57 Uhr

hallo

ich nehm hara putzlappen und stab
lg daniela

Beitrag von eylutriciaey 01.05.10 - 17:46 Uhr

Hi,

ich empfehle dir sowas http://international.vileda.com/upload/0004/1228/0903_Vileda_UltraMat_Flachwischer_mit_Eimer_180_x_163.jpg zu benutzen und während des wischens in einer 8-er Form wischen - also immer eine 8 "schwingen"....

Denn mit Lappen und Stab wischt man den "Dreck" nur hin und her. Verstehst was ich meine ?? also immer vor und zurück...

Probier mal aus - funktioniert 1A ;-)

Beitrag von claudi242 01.05.10 - 18:23 Uhr

Hallo Daniela,

das Problem kenn ich.
Wir wohnen auf dem Land, nebenan ist ein Feld, über uns fliegen Flugzeuge und wir haben eine Katze. Wenn ich vor dem Wischen nicht sauge, schmeiß ich auch nur den Dreck von einer Ecke in die andere.

Also mein ultimativer Tip - erst saugen, dann wischen! Ist zwar zeitaufwendiger, aber gründlicher ;-)

Liebe Grüße
Claudia