wie gehts denn den Dezi-Mamis??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von flaemmchen 01.05.10 - 16:47 Uhr

Hallo Mädels!!

Wie gehts euch denn???

Ich merke ausser Ziehen im Bauch im Moment eigentlich kaum was von der Schwangerschaft.

Liebe Grüße und noch einen schönen 1. Mai

Andrea

Beitrag von mel84xx 01.05.10 - 16:50 Uhr

Bis auf die Dauerübelkeit gar nichts!!!


Komm doch in den Dezember Club!!

Beitrag von flaemmchen 01.05.10 - 17:00 Uhr

Bin ich schon - allerdings, vergiss ich immer dort zu lesen ;-)
ich glaub die Schwangerschaft schlägt auf mein Gedächtnis.. gg

Beitrag von psstsusi 01.05.10 - 16:52 Uhr

also ich muss auch sagen außer das mir immer ziemlich übel ist und das meine brüste nicht mehr in mein bh´s passen :-p geht es mir super gut .

wünsch euch ne schöne kugelzeit

lg susi + pünktchen inside (8woche)

Beitrag von mella1806 01.05.10 - 16:54 Uhr

HAbe eigentlich jeden Tag Kreislaufprobleme, GEstern hatte ich ganz doll Ziehen im UL , das war fast so als wenn ich die MEns bekommen würde, Bin dann ständig zum WC aus angst das die -mens wirklich kommt. Aber seid heute kein Ziehen mehr nur noch so ein Picksen links.

Hoffe das ist alles so normal

Beitrag von psstsusi 01.05.10 - 16:56 Uhr

das hatte ich am mittwoch auch gehabt und bin dann gleich am donnerstag zu meine FÄ hin und sie hat mir entwarnung gegeben es is alles bestens und dieses ziehen und stechen ist normal kommt von den mutterbändern . und es sei auch wohl die hormonelle umstellung .

schöne kugelzeit :-D

Beitrag von mella1806 01.05.10 - 16:59 Uhr

danke für die Info, habe mir schon ganz dolle Sorgen gemacht.

Nun bin ich etwas beruhigter.

Dir auch einen schöne Kugelzeit

Beitrag von ps-mk07 01.05.10 - 16:55 Uhr

hey....

mir gehts soweit super...heut ist mal wieder einer der tage wo das ziehen im bauch wie weg geblasen ist aber meine Brüste spannen und ziehen bei jeder bewegung und berührung...in welcher woche bist du???
wünsch dir auch nen schönen 1.mai...:-D
MfG Peggy

Beitrag von flaemmchen 01.05.10 - 16:59 Uhr

Hallo!

bin in der 7. Woche - meine Brüste ziehen fast gar nicht mehr, nur Brustwarzen sind noch ein wenig Druckempfindlich...

Liebe Grüße
Andrea

Beitrag von tanjusha 01.05.10 - 17:02 Uhr

Hallöchen!

Ich bin Ende 7. SSW und spüre nichts außer ziehen im Nierenbereich, die Brüste sind bestimmt zwei Körbchengrossen größer geworden und ich muss jede Stunde wenn nicht öfter pipi machen ;))) Anstonsten habe ich seltsamerweise keine Beschwerden....

Weiss jemand ob die Übelkeit noch kommt oder ob ich verschont bleibe? Mir ist alles recht, ich freue mich einfach riesig über mein Krümmelchen!!!!

LG
Tanja
7.SSW

Beitrag von flaemmchen 01.05.10 - 17:14 Uhr

keine Ahnung - lassen wir uns überraschen!

Beitrag von ps-mk07 01.05.10 - 17:15 Uhr

also mir war nur die ersten 2 wochen übel und das wars...weiß auch nicht vielleicht kommt es noch...aber haben ja nicht alle frauen und das ist auch gut so...mit übelkeit hät ich wahrscheinlich noch nicht so die problem aber wenn ich mich ständig übergeben müsste wärs schon ganz schön hart...mein süßer hat auch schon gesagt das meine brüste gewachsen sind und der bh en ich mir vor 4 wochen gekauft hab ist jetzt schon zu klein...werd wahrscheinlich bald aussehen wie dolly buster und meinen süßen freuts...#verliebt#verliebt#verliebt

LG Peggy mit #ei


Beitrag von fyluc 01.05.10 - 17:01 Uhr

Hallo,
Mir geht es momentan sehr gut kann auser Übelkeit nicht klagen.Das ziehen im Bauch hatte ich letzte Woche über öffters mal.

Wünsche dir auch einen schönen 1.Mai

Liebe Grüße
Anke+#ei (7.ssw)

Beitrag von flaemmchen 01.05.10 - 17:03 Uhr

Übelkeit hab ich kaum bis gar nicht.

Wünsch dir alles Gute

Beitrag von lipstickjungle 01.05.10 - 17:03 Uhr

MIr geht´s jeden Tag gleich schlecht #schmoll#schmoll#schmoll#schmoll bin mich den ganzen Tag am Übergeben...... hoffe, das hört bald auf, bei meinem ersten Kind hatte ich NICHTS !!!!!!!!!!! War den ganzen Tag supi gelaunt !!!!!! Und jetzt.... schnieef.... werde nächste Woche wohl mal zur Akkupunktur in der Hoffnung, dass das was hilft...... #liebdrueck

Beitrag von melina24-09-07 01.05.10 - 20:14 Uhr

hab mir sagen lassen, bei dauerübelkeit wirds ein mädl! hatte das auch!!! Und????? hab ein mädl! bisher is noch nix ;-))

Beitrag von mausimaus18 01.05.10 - 17:10 Uhr

hey bin montag in der 7 ssw.

mir geht es soweit gut
habe dauerübelkeit und spuckerei auch.
ziehen im ul. kreislauf probs und stimmungsschwankungen^^

aber wir wissen wofür wir es tun, woll:-)

Beitrag von flaemmchen 01.05.10 - 17:12 Uhr

jaaa!

wir wissen wofür.. ;-)

Beitrag von sunflower2010 01.05.10 - 17:13 Uhr

Hallo,

ich hab ET 25.12. und mir geht es eigentlich ganz gut. Ab und an mal so einen Anflug von Übelkeit, gelegentlichen UL-Ziehen, Stimmungsschwankungen (laut meinem Mann :-p)

Also alles im allen ganz gut.

Hoffe sehr das ich in dieser SS nicht so mit der Übelkeit zu kämpfen habe.

LG sunni (die gern dem Dezemberclub beitreten würde alber laut Urbia noch zu jung ist #schmoll)

Beitrag von flaemmchen 01.05.10 - 17:16 Uhr

gg* jetzt hab ich erst mal auf deine vk gucken müssen, wegen deinem Alter und dann hab ich erst gecheckt, dass du noch keinen Monat dabei bist *gg*

Beitrag von sunflower2010 01.05.10 - 17:19 Uhr

ja, ärgerlich. Ist wie früher da brauchte ich mit 21 immer noch einen Ausweis um irgendwo reinzukommen.

Und hier ist es fast genauso.

Beitrag von flaemmchen 01.05.10 - 17:23 Uhr

ggg - na dann fühl dich doch mal wieder so jung wie mit 21!!

Beitrag von schnuppell 01.05.10 - 17:32 Uhr

Ich habe mich grade erstmal wieder ne schöne RUnde übergeben und habe Kopfschmerzen. Im Bauch rumpelt es auch ganz ordentlich. Habe den ganzen Tag bisher nur gelegen und hoffe, dass die Übelkeit bald besser wird... :-(

Beitrag von flaemmchen 01.05.10 - 17:48 Uhr

uihje!
Aber bei zuviel liegen, spielt der Kreislauf auch noch mehr verrückt oder? Hast nicht die Möglichkeit bisschen nach draußen an die frische Luft zu gehen?

Liebe Grüße und auf baldiges Übelkeitfrei
Andrea

Beitrag von zoranda 01.05.10 - 17:53 Uhr

Hallo Mädels,

ich habe ET am 07.12.

Es tröstet mich ja, dass es vielen von euch auch schlecht geht. Da bin ich nicht ganz alleine.

Mir ist dauerübel 24 h täglich, habe Kopfschmerzen, Verstopfungen, bin hundemüde und kann nicht schlafen.

Dazu hält mich meine Maus (wird nächsten Mittwoch 1 Jahr alt) ganz schön auf Trab. Gottseidank geht sie ab Montag ganztags in die Kita. Ich arbeite ab Donnerstag wieder Vollzeit. Die 12 Monate Elternzeit sind leider vorbei. Ich hoffe, bis Donnerstag geht es mir etwas besser.

Viele Grüße

Zoranda 9.SSW

  • 1
  • 2