Wieviel schlafen Eure Kleinen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nicola_noah 01.05.10 - 17:54 Uhr

Hallo,

Pia ist nun genau 3 Monate alt und schläft und schläft und schläft.
Sie wird nur alle 3 Stunden wach um zu Essen und schläft danach direkt wieder ein.
Sie ist höchstens mal 30 Min.am Stück wach und das auch nur 2x am Tag..

Kann mich nicht erinnern das meine anderen soviel geschlafen haben.

Ist das Normal?#kratz
Wieviel schlafen Eure Kleinen?

LG

Nicola

Beitrag von brisell82 01.05.10 - 18:36 Uhr

Hallo,
meine Kleine ist erst 2 Monate alt aber schläft auch noch sehr viel,genauso wie bei dir...Ich denke das es normal ist und dás die Zeit noch kommt in der sie wacher sind...

lg brisell82

Beitrag von syhana 01.05.10 - 18:48 Uhr

Ronya ist jetzt 14 Wochen und ist Tagsüber recht viel Wach und will beschäftigt werden. Meist schläft sie mal 30 minuten und dann is sie schon wieder Fit. Sei den wir sind mit dem Kinderwagen spazieren da pennt sie die ganze Zeit.


lg Syhana

Beitrag von bae 01.05.10 - 20:13 Uhr

mit 2,5monaten ist er immer zw. 1h und 2,5h wach. tagsüber meist 1-1,5h und abends vor dem schlafen 2,5h.

Beitrag von -schatz- 01.05.10 - 21:43 Uhr

Hallo,

also meine Kleine ist jetzt 10 Wochen und schläft tagsüber immer nur so ne halbe Stunde und hat dann wieder ne Wachphase von ca. 2 Stunden.


Ich muss aber dazu sagen, dass Sie seit neustem dafür Nachts derzeit zw. 6-8 Std. am Stück schläft ( und davor nur 1mal kurz Nachts und sofort wieder geschlafen)

*Toi Toi Toi* das es so bleibt :-)

Lg

Beitrag von romance 02.05.10 - 09:40 Uhr

Huhu,

vielleicht ist das eine Phase, Wachstumschub.

Meine Kleine schlief vor ca. 2 Wochen noch eine Woche lang, tagsüber viel. Dann hat sich das geändert, ich bin froh wenn sie morgens und nachmittags zwei Stunden schlafen kann...damit sie ausgelichener ist.

Ich habe mal den Arzt gefragt, mußten ja eh hin. Das ist normal, die Kinder nehmen das was sie brauchen. Solange es nicth über Wochen geht.

Es kann morgen schon ganz anders sein.

LG Netti
Emma wird heute 3 Monate alt.#verliebt