Wie Eisprung wenn unregelmässiger Zyklus oder überhaupt einer ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von juljana 01.05.10 - 18:12 Uhr

hallo wir sind jetzt im 8 zyklus und es will nicht klappen :-(
ich weiß nicht woran es liegt hatte bis August 09 Die Pille genommen und seid dem Nichts mehr verhütet aber jeden monat aufs neue Kommt die Pest :-[

Bis Dez.09 hatte ich alle 28 Tage meine periode ab Januar bis März alle 33 tage und jetzt im April kam es schon nach 25 tagen ich weiß auch nicht woran es Liegt !

Der Doc meinte der Eisprung findet trozdem Statt und wir sollen gedult haben !#schmoll was aber so schweeeeeer fällt !

Lg Yv

Beitrag von schneckchen71 01.05.10 - 18:15 Uhr

Hallo

ich habe auch einen unregelmäßigen Zyklus, ich verhüte schon Jaaaaaahre nicht mehr. Manche Monate ist mein Zyklus 44 Tage lang. Ich empfehle dir Ovus zu machen und eine Temperaturkurve anzulegen, mit den beiden Hilfsmitteln bin ich im 1 ÜZ ss geworden habs denn aber in der 8 SSW verloren und wir üben jetzt wieder.

LG Nadine

Beitrag von d-k-b 01.05.10 - 18:19 Uhr

Hallo Juliana,

lass Dich mal drücke#liebdrueck. Mir geht es genauso. Habe Ende Juli 2009 die Pille abgesetzt und bis jetzt hat es nicht geklappt. Allerdings habe ich erst vor 3. Zyklen mit einem ZB angefangen. Dadurch habe ich jetzt festgestellt, dass mein ES erst am 18.ZT ist. Der Urbia-Eisprungkalender hat immer den 15.ZT angezeigt und wir haben uns danach gerichtet. Daher kann es sein, dass wir immer zu spät dran waren.

Naja, meine FÄ sagte auch, wir sollen es weiter versuchen und ggf. im Sommer (also nach 1 Jahr) mal über weitere Untersuchungen nachdenken.

LG das wird schon.#klee#klee#klee
Dani