Welchen Befund habt ihr in der 37. SSW?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mupfel-83 01.05.10 - 18:54 Uhr

Frage steht ja schon oben...

also ich hatte in der 35. Woche bereits

51 cm und 3080g

Mumu war Fingerdurchlässig und GMH verstrichen.

Wie schauts bei euch aus?

LG

Beitrag von xanadoo 01.05.10 - 19:18 Uhr

Da hatte meiner 3200g, MuMu fingerdurchlässig, Gebärmutterhals 1/3...

Nun 38. Woche und mein Sohnemann hat 3900g, Montag KS #schwitz

LG, Katharina

Beitrag von mini-fienchen 01.05.10 - 19:41 Uhr

ich war am montag (36+4ssw) beim doc
da war der befund MuMu zu dann beim doppler gewicht 2900g und recht klein.

nun war ichdie woche vorher 35+4ssw auch zur untersuchung.
da lautete es äußerer MuMu finger duchlässig innere zu.

bin mal gespannt wie der befund am montag ist.
trinke fleißig himbi-tee


lg claudia ET-19

Beitrag von datlensche 01.05.10 - 19:50 Uhr

letztere stand war:

FÄ bei 35+2: kopf nicht fest, 3000g, 51cm, GBH verkürzt, mumu dicht

einen tag später bei GVK: kopf fest #schock

seitdem kräftig vorwehen, nächste untersuchung am mitwoch ;-)

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 36+4