Welches Massageöl könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nivea22 01.05.10 - 19:28 Uhr

Hi,
meine Frage steht ja schon oben. Ich würde gerne ein lecker duftendes Öl mit in den Kreissaal nehmen. Welches nehmt ihr gerne?

LG nivea22
32.SSW

Beitrag von jana-marai 01.05.10 - 19:31 Uhr

Hi,
ich mag die Weleda-Öle sehr gerne. In der Schwangerschaft habe ich das Schwangerschaftsöl geliebt.
LG
jana-marai

Beitrag von nivea22 01.05.10 - 19:38 Uhr

Gibts da auch verschiedene Duftrichtungen? Bekomm ich die in Drogeriemärkten?

Beitrag von shorty23 01.05.10 - 19:56 Uhr

Ja, da gibt es sehr gut riechendes Citrus-Öl und dann gibt es noch Lavendel, Rose, Sanddorn und die anderen weiß ich nicht mehr. Ich finde Citrus und Lavendel am besten. Bei dm kriegt man das auch, sonst auch im Reformhaus, bei Schlecker aber nicht. Musst mal schauen. Finde die aber auch ganz toll!! Schau mal hier http://www.weleda.de/Naturkosmetik/Koerperpflege/Koerperoele Bei dm gibt es manchmal auch ganz kleine Fläschchen gut zum Mitnehmen.

LG

Beitrag von littlestarbaby 01.05.10 - 19:43 Uhr

Huhu,

ich nehme das Babyöl von Hipp..find das riecht unheimlich lecker und ist dazu noch Bio und nicht soooo teuer wie Ss-Öle..

Lg
Saskia

Beitrag von cori0815 01.05.10 - 20:16 Uhr

hi nivea!
Wo du schon so heißt, nimm doch eines von Nivea mit ;-)

Nein, mal im Ernst: ich hatte bei beiden Geburten welches dabei und es kam irgendwie nie zum Einsatz. Bei der ersten Geburt fand ich den Geruch, den ich bis dahin klasse fand, auf einmal ekelerregend und habe meinen Mann voll angefratzt, er solle es mir bloß nicht auf den Körper schütten.
Bei der zweiten Geburt kam ich nichtmal dazu, meinen BH auszuziehen, um es mir "bequem" zu machen - an Massage war gar nicht zu denken.

Nimm doch einfach eines ohne Duftstoffe mit, dann passiert es dir auf jeden Fall nicht, dass du es plötzlich unter der Geburt nicht mehr riechen magst. Z.B. reines Mandelöl.

LG
cori

Beitrag von lene76 02.05.10 - 09:12 Uhr

also ich kann mir im leben nicht vorstellen, was man mit einem massageoel im kreissaal will. ich war da mit ganz anderen sachen beschaeftigt ;-)

Beitrag von bienja 02.05.10 - 10:07 Uhr

google mal nach Argan-Öl .... das ist MEGA! und es ist auch so sehr gut fürn Körper... riecht etwas "anders" aber suuuuper zum einreiben!!!! gibts in apotheken oder internet - ist aber teuer!!!

grüße Bienja #klee