Arme ausstrecken wenn sie hochgenommen werden wollen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von nini00 01.05.10 - 19:50 Uhr

Huhu ,

Wann haben eure Babys gelernt das sie hochgenommen werden, wenn sie die Arme ausstrecken? Find das so süß wenn ich das mal bei anderen sehe.... #verliebt

Was können den eure kleinen den schon alles mit 4 Mon? Nur mal...

Lg,Nini + #schrei 4Mon

Beitrag von cherymuffin80 01.05.10 - 20:00 Uhr

Hallo,

meine fängt jetzt grad an das zu verbinden das sie die Arme ausstreckt um hochgenommen zu werden und sie wird in 11 Tagen 1 Jahr alt ;-)

LG

Beitrag von raevunge 01.05.10 - 20:03 Uhr

Meiner hat das auch erst so mit 10 Monaten gemacht. Jetzt ist er 17 Monate alt und kann dummerweise seit einiger Zeit auch noch im extrem auffordernden Ton "Arm!" dazu sagen ;-)#verliebt#schein

Beitrag von muddi08 01.05.10 - 21:15 Uhr

#rofl genau wie bei uns!!!

Beitrag von yorks 01.05.10 - 20:10 Uhr

Hallo,

Louis kann das auch noch nicht. Er ist 19 Wochen alt. Meine Ma hatte ihn mal auf dem Arm. Das hat ihm nicht gefallen und als er mich sah, beugte er sich in meine Richtung und die Arme gingen in meine Richtung. Das war aber nur dieses eine Mal, hat er nicht wieder gemacht. Kommt aber bestimmt bald.

Er kann gut Dinge greifen, viele verschiedene Laute von sich geben, zieht sich an meinen Händen hoch und kann wenn er will sich auch mal drehen aber das macht er auch nur ganz selten.

LG yorks mit Louis

Beitrag von littleblackangel 01.05.10 - 20:19 Uhr

Hallo!

Anastasia ist genau 9 Monate alt und macht das seit etwas über einem Monat. Auch wenn sie auf einem anderen Arm ist und auf meinen will, zeigt sie das durch abdrücken und Arme zu mir strecken ganz deutlich. Mein Sohn dagegen hat das eher spät gemacht, um den ersten Geburtstag herum! Ist also wie bei fast allem sehr unterschiedlich!

Lieben Gruß

Beitrag von plaume81 01.05.10 - 21:20 Uhr

Hallo,

wann es angefangen hat, kann ich gar nicht so genau sagen, auf alle Fälle viel später, so in etwa seit er Laufen kann (10,5 Monate).
Aber ich kan dir sagen wenn es dann den ganzen Tag geht "auf" "auf" "auf", dann ist es auch nicht mehr sooo süß :-p

LG

Beitrag von trudeline26 01.05.10 - 21:38 Uhr

Meie Tochter fängt jetzt damit an. Sie ist 9 Monate alt. Aber nur selten..... meistens wenn sie im hochstuhl sitzt und raus will.

Beitrag von hailie 01.05.10 - 21:41 Uhr

ich weiß nicht, ob meine ältere tochter das je gemacht hat... #kratz

meine jüngste ist gut 4 monate alt. sie kann:
- liegen
- strampeln
- sich auf die seite drehen
- sabbern
- plappern und quietschen
- lachen

reicht das? #verliebt

lg