der tot kommt näher

Archiv des urbia-Forums Trauer & Trost.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Trauer & Trost

Fehlgeburt, Tod eines geliebten Menschen, Angst, nicht enden wollende Trauer um ein Sternenkind: Leider stehen wir nicht immer auf der sonnigen Seite des Lebens, diese Erfahrung muß jeder von uns machen. Oft hilft es, mit anderen darüber zu sprechen...

Beitrag von katel84 01.05.10 - 20:20 Uhr

Irgendwie habe ich das gefühl das der tot immer näher in meinen familien umkreis kommt kennt jemand das gefühl ?
Letzt woche starb ein kleiner junge 4 jahre bekannte meines onkels er ertrank im teich
am dienstag starb ein alter klassen freund auf seinem qward er war er war erst 27 jahre
meine bESTE Freundin hat ihre 11 chemo ob sie es schaft ist fraglich

http://www.dnews.de/nachrichten/panorama/210482/herxheim-junge-ertrinkt-gartenteich.html



http://www.localxxl.com/de/lokal_nachrichten/maikammer/quad-unfall-in-maikammer-22-jaehriger-toedlich-verunglueckt-1272442979-ftr/


#kerze tim du wirst uns fehlen warst ein toller kerl
#kerze für den kleinen jungen

Beitrag von yorks 01.05.10 - 21:49 Uhr

Das ist kein schönes Gefühl.

Ich habe mal eine junge Frau getroffen, in ihrer Familie starb einer nach dem anderen. Das war echt schlimm und schon sehr beängstigend.

Genieße jeden Tag, versuche dir keine Gedanken zu machen.

Manchmal hat man so ein doofes Gefühl aber wirst sehen, morgen sieht die Welt schon wieder anders aus.

Beitrag von lena.h. 02.05.10 - 21:28 Uhr

#kerze#blume