Pillenumstellung von Cerazette auf Novial?Regel bisher ausgeblieben

Archiv des urbia-Forums Verhütung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Verhütung

Pille, Kondom oder doch Spirale? Im Laufe der Jahre probieren die meisten Frauen verschiedene Methoden der Verhütung aus. Da tauchen eine Menge Fragen auf, für die hier der Raum ist. Übrigens: Medikamente und Verhütungsmittel dürfen bei uns nicht weitergegeben werden.

Beitrag von mel9947 01.05.10 - 21:23 Uhr

Hallo,
während der Stillzeit habe ich mit Cerazette verhütet. Meine Regel war teilweise etwas unregelmäßig und meine letzte Regel war Anfang Februar ca drei Wochen. Nun möchte ich auf eine andere Pille umstellen und mein Frauenarzt hat mir nach einer Vorsorgeuntersuchung Novial verschrieben. Die letzte Pilleneinnahme war am 1. April 2010 und bisher hat meine Regel noch nicht eingesetzt!? Wie war eure Umstellung oder ist die Einnahme bei euch verlaufen?

Ich würde mich über eine Antwort von euch freuen.

Gruß Mel.#bitte

Beitrag von shasmata 01.05.10 - 21:41 Uhr


Welche letzte Pilleneinnahme war am 1. April? Die Cerazette? Und jetzt willst du mit der Novial anfangen?
Wenn ich damit richtig liege, kannst du sofort mit der Novial anfangen, musst aber 7 Tage zusätzlich verhüten. Es ist ungewiss, wie lang der erste Zyklus ohne Pille ist, daher würde ich nicht auf eine Blutung warten.