Bitte mal um einen Tip.

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von 19sandra82 01.05.10 - 22:00 Uhr

Huhu ihr lieben
ich brauche mal bitte eure Hilfe.
Eigentlich haben wir unsere Hochzeit fertig geplant, aber eine Lücke haben wir noch.
Uns zwar wir heiraten um 14.30 uhr. Also ca 1 Std dauert die Messe. Dann ist es also 15.30.
Unsere Gäste fahren dann schon zu unsere Feier und mein Mann und ich gehen dann Fotos machen.
Das heißt wir kommen ca eine Stunde später als unsere Gäste an. (ca. 16.30 Uhr.)
Kaffee und Kuchen wollten wir nicht mehr machen, wir hatten das Abendessen für 19 Uhr geplant, weil wir viele Freunde mit kleinen Kindern haben und somit die Kids auch noch mitessen können bevor (so machen es die meisten) sie zum Babysitter, Oma, Opa etc abgeben.

Nur was machen wir für die Gäste in der Stunde wo wir Fotos machen sind?
Habt ihr da ne gute Idee?
Danke
Sandra

Beitrag von babyball2007 01.05.10 - 22:04 Uhr

Hallo,

versorgt eure Gäste doch mit champagner und kleinen Häppchen.

Sicher haben alle etwas Appetit und nach ein paar Canappees kann man trotzdem noch das Abendessen genießen. Wir haben unseren Gästen noch alkoholfreie Fruchtcocktails servieren lassen.

Die Stunde geht sooo schnell vorbei. Die Verwandte / Freunde haben sich ja teilweise länger nicht gesehen und haben sicher viel zu bereden.

LG

Beitrag von tagpfauenauge 02.05.10 - 13:43 Uhr

Hi,

auf jeden Fall für Kaffee sorgen. Kekse oder Häppchen dazu.

vg

Beitrag von sunny-1984 02.05.10 - 16:01 Uhr

Ich würde entweder noch einen kleinen Sektempfang nach der Kirche machen so könnt ihr mit euren Gästen noch kurz anstossen.

Und dann aufjedenfall Kaffee, evtl doch ein paar Kuchen oder ein paar Häppchen anbieten. Kommt sehr gut an, denn bis 19 Uhr ist eine lange Zeit.

Bei uns war die Kirche um 14 Uhr zu Ende. Nach den Glückwünschen nach der Trauung sind wir alle zur Location gefahren. Hatten Kaffee und Kuchen im Freien... Auf jedem Tisch war ein Korb mit Butterbrezen gestanden (86 Gäste - 100 Brezen). Die sind super angekommen.
Um 15 Uhr war dann Kaffee und Kuchen...

Wir hatten um 16 Uhr Termin mit der Fotografin. Geplant waren 1,5 Stunde gedauert hat es 2 Stunden - war aber nicht schlimm da wir keinen Zeitdruck hatten.

Um 19 Uhr gab es dann Abendessen - Buffet
Dessertbuffet etwas später und dann noch ein Mitternachtsbuffet

Die Leute haben gegessen - Wahnsinn...

Lg sunny

Beitrag von steffied 03.05.10 - 09:11 Uhr

also wenn um 14.30uhr die tauung ist, gehe mal niccht davon aus das die leute vorher zu mittag gegessen haben....deranfahrtsweg, fertig machen etc......und dann bis 19uhr gar nichts.....find ich blöd! sekt auf so leeren magen ist auch nichts! würde in jedenm fall dafür sorgen, das die leute was zu essen bekommen! kein menü, aber so sandwiches oder sowas....