zahnen oder kommt von der pastinake?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tiger00 01.05.10 - 22:09 Uhr

hallo,

kilian bekommt seit gestern beikost und heute hat er 5 x die windeln vollgemacht.

meint ihr das kommt von den 6 löffelchen pastinake oder zahnt er. er ist jetzt 4 monate alt. macht mir ja keine sorgen, aber sonst macht er nur 1 oder auch 2 mal in die windeln.

die finger hat er seit längerem auch immer wieder im mund. quengelig ist er nicht.

was meint ihr

glg mel

Beitrag von janine-stelzer 01.05.10 - 22:26 Uhr

Hallo,
das findest du wahrscheinlich nur raus, indem du nochmal 1-2 Tage Pause machst mit Beikost.
War es denn Durchfall?
Mein Sohn macht auch öfter seitdem er Beikost bekommt, aber von den paar Loffeln?
Aber solang es halt kein Durchfall ist, brauchst dir ja eigentlich keine Sorgen machen.
LG Janine

Beitrag von tiger00 01.05.10 - 22:44 Uhr

also er hat absolut keine probleme von wegen bauchweh oder so. er hat auch kein durchfall, stuhl ist ganz normal riecht etwas säuerlich.

wie schon gesagt sorgen mache ich mir nicht wollte nur mal von euch so wissen was ihr denkt.

hab bei meinem großen auch mit 4 monaten angefangen und es gab keine probleme

Beitrag von hailie 01.05.10 - 22:31 Uhr

es ist doch eher wahrscheinlich, dass das mit der beikost zusammenhängt. beim zahnen hatten wir sowas noch nie.

warte doch 1-2 monate länger, bis du mit dem brei beginnst?

lg

Beitrag von julibraut 01.05.10 - 22:33 Uhr

Ich finde 4 Monate auch etwas früh für den Beikoststart. Vielleicht ist sein Darm noch gar nicht soweit ausgereift, dass er die Beikost verdauen kann.

Beitrag von cherry19.. 01.05.10 - 22:35 Uhr

solang es nich dünn war, ists doch egal. ich geh manchmal dreimal und andere tage gar nicht. is doch ganz normal!

Beitrag von sakeda 01.05.10 - 22:42 Uhr

Hallo Mel,

wir haben mit 5,5 Monaten mit der Beikost angefangen und am Anfang hatte Maja auch dauernd die Windel voll gemacht. Das gleiche war dann, als wir dann auch abends mit Brei angefangen haben. Ich denke, der Darm muss sich erstmal umstellen. Wird nix schlimmes sein und Pastinake ist ja ganz mild, ich denke nicht, dass da was gegen spricht mit 4 Monaten.

LG
Bianca