mai-und mehrfachmamis...hab mal ne frage

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von binci1977 01.05.10 - 22:52 Uhr

Hallo!

Also erst mal die Mehrfachmamis: Könnt ihr euch noch daran erinnern, ob ihr kurz vor der Entbindung plötzlich auch wieder dermaßen müde und erschöpft ward, wie zu Beginn der ss?

Ich bin seit 3 Tagen nur noch müde und habe richtig Angst, dass ich keine Kraft für die Geburt habe.

Ich weiß gar nicht mehr, wie es bei den anderen Kindern war.

Mai-Mamis: Wie geht es euch grad so auf den letzten Metern?

Seid ihr auch so reizbar und hormongesteuert? Ich mag mich im Moment selber nicht.

Bin grad nur noch genervt von allem und jedem.

Mein Mann hat unsere 3 Kinder heut mal für eine Stunde mitgenommen und es war so Klasse.
Eines habe ich ja sonst immer um mich herumhopsen.
So eine Ruhe, wenn sie alle 3 mal nicht da sind.

Hab zwar gearbeitet unbd Sachen sortiert, eingeräumt, gebüglet ect, aber es war trotzdem so toll, mal NICHTS zu hören.


Eigentlich sollte ich moch doch freuen, bald meinen kleinen Zwerg zu bekommen, aber im Moment ist es nur noch anstrengend.

Hoffe, nach der Geburt werde ich wieder etwas ausgeglichener sein.

Zumindest kann ich mich dann wieder Bücken, ohne wie ei n Rhinozoros auszusehen.#augen(hoffe ich doch)


Lg Bianca ET-10

Beitrag von sexy-hexe 01.05.10 - 22:58 Uhr

wegen der geburt brauchst du dir kein kopf machen,bei meinem sohn habe ich ein paar tage vor der geburt nur geschlafen und war nur erschöpft.Der körper holt sich die energie...wenn du müde bist oder dich schlapp fühlst,leg dich hin und schlaf oder ruh dich aus.dein körper zeigt dir was du machen musst.

Beitrag von datlensche 01.05.10 - 22:59 Uhr

hi bianca,
also ich weiß noch von der letzten ss, dass ich am ende sogar vor der glotze eingeschlafen bin...eine sache die sonst gar nicht geht ;-) und die phase kommt wieder...hab nachmittags im moment immer das totale tief!
mein sohn tut mir so leid...bei den meisten dingen die er mit mir tun will muss ich sagen, dass ich das nicht mehr kann, alleine schon weil am boden sitzen eine tortur ist #heul und wenn ich mich auf seine matratze lege, penn ich ein #aerger

hatte gestern den ober-null-bock-mehr-tag! hatte so übelste laune...wegen nix...glaub das war noch mal ein super hormon-schub...und ich hab ja noch mal nen bissl mehr als du #zitter
musste mein mann schon vorwarnen, dass ich unausstehlich bin und das nicht an ihm liegt #schein
und auch mit meinem kleinen-großen trotzkopf bin ich im moment nicht mehr sonderlich geduldig und belastbar #arger

naja, wir hams bald! #klee du wohl eher als ich #schmoll:-P

lg, lena + kilian *10.07.07 & #ei 36+4

Beitrag von binci1977 01.05.10 - 23:16 Uhr

Hi!

Oh ja, Kinder im Trotzalter sind nicht sonerlich hilfreich, wenn man so eine Hormonella ist...

Na ja, Augen zu und durch, es hilft ja nix.


Lg bianca

Beitrag von bunny007 01.05.10 - 23:34 Uhr

hallo,
so ist es mir die letzten tage auch gegangen!

super müde und ne null bock stimmung.

hab jetzt eisen tabletten verschrieben bekommen und seid zwei tagen bin ich wieder wach :-D

hatte die gleichen gefühle.. hab auch gesagt.. keine kraft für ne entbindung.

lass deinen wert noch mal überprüfen.. kann ja nicht schaden!

also gute und eine goßes #paket kraft schick ich dir!

lg bunny007

Beitrag von binci1977 01.05.10 - 23:37 Uhr

Hi!

Ja Eisen, das ich daran nicht gedacht habe#klatsch.

Dabei esse ich ja auch nicht gerade viel Fleisch.


Danke für en Tipp.

Bianca