Wie findet ihr das???

Archiv des urbia-Forums Partnerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Partnerschaft

Eine dauerhafte Partnerschaft ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Lust und Frust liegen da oft nah beieinander. Hier könnt ihr offen ausdrücken, was euch innerlich bewegt.

Beitrag von mantamama 01.05.10 - 23:39 Uhr

Hallo,

ich bin im Moment etwas enttäuscht von meinem Mann!

Er kommt abends zwischen 18 und 19 Uhr heim.
Wir essen und um 20 Uhr gehen die Kids ins Bett.

-Entweder geht er direkt mit seinem "Schwager in Spe" an die X Box Fussball zocken oder später. Von 7 Tagen die Woche ist er 5 Tage mindestens am spielen. Meist dann den ganzen Abend.

-Wenn es heißt, komm wir fahren zu MC Doof oder sonst wo hin, ist er direkt mit dabei! Wir wohnen bei den Schwiegis mit 2 Schwägerinnen im Haus. Die fahren gern mal dahin.

-Oder er sitzt hier oben am Laptop und pennt binnen 20-30 Minuten ein wenn er mal grad nicht am zocken ist und ist auch nicht mehr so leicht wach zu bekommen.

Ich find das mir gegenüber etwas unfair. Entweder sitzte ich die meiste Zeit alleine hier rum oder sitzte neben einem schnarchendem Mann. Wenn ich ihn dann wecke und sage "Leg dich doch ins Bett, dann hab ich das Geschnarche wenigstens nicht", dann ist er mürrisch.
Für mich interessiert er sich irgendwie nicht...meiner Meinung nach. WEnn er dann doch mal ankommt, sinds zwölf uhr und "Schlafenszeit", denn um 5:15 früh ist die Nacht für uns wieder vorbei! Entweder hat er dann den Abend oder zumindest die Hälfte des Abends verzockt an der X Box oder er pennt neben mir...Und danach ist er wach und meint dann, ich hätte Lust #aerger
Das kann er dann natürlich auch kniggen.

Solangsam hab ich echt keinen Bock mehr auf ihn, weil es immer nur nach ihm geht. Was ich möchte ist ihm egal, obwohl er meine Reaktion nach dem Standartspruch "Ich geh ne runde zocken" genau mitbekommen. Wie gerade eben. Da kam der Schwager in Spe vor 15 minuten und schwupps ist mein Mann weg! Davor war er schön lang im Internet und für mich war keine Zeit!:-(

Einen schönen Film zu zweit gucken und dabei schmusen geht nicht. Will er nicht. Solche Schmusefilme mag er nämlich nicht! Aber ich muss mir immer die Acitondinger mit reinziehen und sie hoch loben! Aber wenn ich mal einen Schmusefilm mit ihm schauen will, nöööööööö ich geh zocken - guck allein!

Mhm.....was sagt ihr denn dazu?? Fühl mich etwas veräppelt und alleine....

LG Ramona




Beitrag von susi790 01.05.10 - 23:48 Uhr

Hallo Ramona,

dein Mann ist wahrsch. XBox süchtig.
Kann mir vorstellen, dass es die Kids auch nervt.
Guck doch mal bei Youtube, da gibts schon Videos von gernervten Frauen, wo der Mann nur am zocken ist, und die treten das Ding kaputt.
Ne Freundin von mir hatte das selbe durch. Wenn ihr Männchen mal nach wochenlanger Montage da war, hing er nur an der Kiste.
Ich an Deiner Stelle würde ihn fragen, was wichtiger ist. Ob er gewillt ist, die Zockzeiten zu reduzieren.

Viel Kraft und Nerven wünsch ich Dir

Beitrag von mantamama 02.05.10 - 00:00 Uhr

Hallo,

die Kids bekommen ja zum Glück nichts mit. Die liegen dann im Bett. Er geht dann nach 20 uhr spielen. Die Box steht unten bei einer Schwägerin im Zimmer. HIER oben haben sie nämlich Zockverbot.

Na, vielleicht hab ich ja Glück. Mal sehen wann er hochkommt. 1/2 STD hieß es, die ist um...

Beitrag von susi790 02.05.10 - 00:08 Uhr

Oje.
Als ich meinen Jetztigen kennengelernt habe, hing er nur am PC. Wie ich von Bekannten hörte die ganze Nacht.
Die Liebe scheinte aber interessanter gewesen zu sein für ihn. Jetzt macht er nicht mehr so viel an der Kiste...zum Glück
Ich hoffe, dein Guter ändert sich.

Beitrag von mantamama 02.05.10 - 00:13 Uhr

Das hoffe ich auch. Denn sonst hat es sich bald ausgespielt. Habe ich schon öfter gesagt, das ich das Ding irgendwo ran knalle oder sonst was. Interessiert den nicht #gruebel Oder er hört es einfach nicht.

Beitrag von kenn ich 02.05.10 - 01:42 Uhr

Hallo Ramona !

Ich kenn deine Situation nur zuuu gut, sitz nämlich im selben Boot... ich weiss auch nicht wie man das ändern könnte, ich habe schon daran gedacht das Spiel kapputt zu machen, trau mich aber nicht#schwitz

Vielleicht hilft ja ein ernstes Gespräch?
Aber auch das nehmen die ja nicht ernst, oder?

Ich hoffe einfach das die xbox irgendwann mal uninteressant wird...

ansonsten sag ich nur: Du bist nicht allein;-)

LG

meri

Beitrag von mantamama 02.05.10 - 12:45 Uhr

Hallo,

nö er nimmts leider nicht ernst. Gestern abend als er dann um kurz vor 1 Uhr hoch kam, habe ich noch mal versucht mit ihm zu reden.

LG Ramona

Beitrag von suesse-lady 02.05.10 - 07:59 Uhr

wie wärs denn mal mit REDEN???

woher soll er denn wissen das du so denkst bzw. dich so fühlst???

rede mit ihm, schreib ihm einen brief (hilft immer um zumindest einen anfang für ein gespräch zu eröffnen)

REDEN REDEN REDEN..

was willst du sonst auch tun?? einfach ausziehen???

Beitrag von mantamama 02.05.10 - 12:48 Uhr

Vielleicht gehts auch mal bisschen netter??? Schon mal was davon gehört?? Wenn du nicht gut geschlafen hast, leg dich ins Bett und schlaf noch eine Runde. So, jetzt war ich auch nicht nett.

Ich versteh einfach nicht, warum man nicht einfach mal eine nette Antwort bekommt. Ne, oft wird direkt rumgeschnauzt!!
Da kann ich auch WEITER mit meinem MANN reden. Denn das habe ich oft genug getan! Sorry hätte ich oben wohl erwähnen sollen! Er will davon nichts hören, wird direkt maulisch etc. Mit ihm kann man leider generell nicht reden wenn es um Themen geht, die ihn was angehen. Aber wenn es um andere Leute geht müssen die zuhören und am besten still sitzen!

Danke trotzdem.

Beitrag von suesse-lady 02.05.10 - 17:30 Uhr

ach herje...

na so aufwühlen wollt ich dich nicht!! #schmoll

wenn du mit ihm nicht reden kannst, dann solltest du wohl oder übel wirklich über eine trennung nachdenken...

so schwer das auch ist, aber ich denke damit bist du besser aufgehoben und dir wird es irgendwann - vielleicht auch mit neuem partner - deutlich besser gehen!!

wenn du magst schreiben wir über VK weiter, ich find den bericht hier später nich wieder...

Beitrag von sniksnak 02.05.10 - 13:03 Uhr

Reden... ... oder XBox kaputtschlagen #freu

Okay, ist vielleicht nicht so beziehungsfördernd ;-)

Such das Gespräch mit ihm, sag ihm, wie du dich fühlst, versuch mit ihm Kompromisse zu finden, frag ihn was er erwartet, sag ihm was du erwartest - und versuche, das Gespräch mit so wenigen Vorwürfen wie möglich zu spicken...

LG & alles Gute!