Verhütung nach der Geburt! Wie macht ihrs?? :-)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von schokooo88 01.05.10 - 23:51 Uhr

hallooo #herzlich

ich habe ende januar eine kleine tochter #huepf per wunschkaiserschnitt bekommen und hatte seitdem 2x meine regel und nehme jetzt die pille microgynon . meine 2te regel ist seit ein paar tagen vorbei.

wir verhüten noch zusätzlich mit kondom, weil ich noch etwas bammel vor einer neuen schwangerschaft habe.


kennt jemand die pille microgynon?

wenn ja, seit ihr zufrieden damit?

mit was verhütet ihr?



#danke schonmal

schokooo + letty

Beitrag von lynda 02.05.10 - 00:05 Uhr

Hallo #herzlich
Ich hab die Stillpille Cerazette genommen und war damit garnicht zufrieden, mein ganzer Hormonhaushalt ist wieder durcheinander gewürfelt worden.
Wir verhüten mit Kondom - denke dann ist es auch einfacher, wenn wir uns für ein zweites Kind entscheiden.
Hab vorher lange die Pille genommen und bin nach 15 Zyklen erst schwanger geworden.

LG Linda

Beitrag von knoedel77 02.05.10 - 00:17 Uhr

Hallo,

ich hatte vor meinen beiden SS die Pille Microgynon und war bisher immer zufrieden damit. Hat ihren Dienst erfüllt :-p und preislich auch in Ordnung#pro.

LG
knoedel77

Beitrag von moonlight83 02.05.10 - 08:23 Uhr

Wir verhüten mit Kondom momentan.
Einfach weil "es" jetzt nicht soo oft stattfindet und 2. weil ich auf hormonelle Verhütungsmittel mit depressionsähnlichen Anflügen reagiere.

Beitrag von cherry-pie 02.05.10 - 09:13 Uhr

Microgynon kenne ich nicht. Ich stille und nehme deshalb bis zum Ende der Stillzeit die Cerazette und danach werde ich ganz unhormonell und natürlich mit dem Cyclotest verhüten in Kombination mit Kondomen.

Beitrag von sedaya 02.05.10 - 09:16 Uhr

Da ich keine Kinder mehr will (hab schon 4 ;)) habe ich die Hormonspirale und bin total zufrieden damit.
Ich bin eh ein total schussel und os kann ich einfach ncihts vergessen und muss auf nichts achten.

Beitrag von vietnamesin 02.05.10 - 10:31 Uhr

Wir benutzen Kondome, die Pille möchte ich mir nicht mehr antun. Spirale kommt auch nicht in Frage, somit gibt es nicht wirklich was, ausser das Kondom, ok und NFP..das mache ich sowieso zur Beobachtung,würde mich abe rnicht drauf verlassen. Ich möchte nämlich auch so schnell kein weiteres Kind.