Ab wann Kino?

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von katzemichaela 01.05.10 - 23:58 Uhr

Ab welchen Alter kann man ins Kino meine Tochter wird 4.wie war das bei Euch???

Beitrag von bettina79 02.05.10 - 08:42 Uhr

Hallo,

kommt auf den film an, manche filme gibt es mit keiner altersangabe, manche kinderfilme sind erst ab 6.

und dann ist es auch wichtig, das die kinder auch für die lange zeit auch sitzen bleiben und ruhig sind. Hab meinen immer erklärt, das man leise sein muß, weil die anderen ja auch den film hören möchten.

Also meine zweite tochter war das erste mal mit 3 jahren im kino, und es hat ihr super gefallen, das war der film küss den frosch.

Meine kinder freuen sich immer wenn wir ins kino kommen. Der nächste film wird toy story 3 seinl

gruß Bettina mit michelle 6 und melissa fast 4

Beitrag von murmel1006 02.05.10 - 09:51 Uhr

Also mein Großer war mit 6 zum ersten Mal im Kino. Meiner Meinung nach ist das früh genug......Der Kleine war natürlich noch nicht mit seinen knapp 3 Jahren ;-).

Beitrag von sofilu 02.05.10 - 12:41 Uhr

Hi,

wir sind ab 2 jahren mit den mäusen ins Kino gegangen
natürlich nur in Kinderfilmen an 0 jahren.
haben uns auch erst gedanken gemacht b das überhaput as ist für so kleine. Aber es hat super geklappt!

LG Sofi

Beitrag von marathoni 02.05.10 - 21:48 Uhr

...ab 2 Jahren ??!!!.....#schock#kratz#contra#schwitz

Beitrag von sofilu 07.05.10 - 09:05 Uhr

Ja , warum auch nicht.
Aber war klar das ein unbegründeter kommentar von so einer ich bin gegen alle möchte gern Mutter kommt;-)

Beitrag von tattel 02.05.10 - 14:14 Uhr

Hi,

meine Kids dürfen ab 6 ins Kino.

Vorher sind sie mir zu jung.

LG

Tanja 9,8,5,2

Beitrag von daisy90 02.05.10 - 17:13 Uhr

Hallo,

also wir werden in nächster zeit nicht mehr ins kino gehen.

mein sohn(4) wollte umbedingt ins kino (letztes jahr), das ende vom lied war das er kopfschmerzen bekommen hat, weil er mit der lautstärke nicht zu recht kam.

nun will er auch garnicht mehr ins kino, weil es ihm einfach zu laut ist.

wie reagiert deine kleine den darauf wenn es sehr laut ist? das ist es ja nunmal im kino.

lg daisy

Beitrag von shakira0619 02.05.10 - 20:13 Uhr

Hallo!

Wir waren bisher einmal im Kino mit unserem Sohn. Er war 3 Jahre und 3 Monate alt.

"Niko das Rentier".

Er fand es super, wir saßen ganz vorne und ich habe zwischendurch immer mit ihm geredet.

Als der Wolf z. B. gesagt hat, daß er den Weihnachtsmann fressen will, habe ich meinem Sohn gesagt: "Das schafft der nie. Im Film gewinnen immer die Lieben." Und so weiter. Also ich hab ihm bei "komischen" Szenen immer den Wind aus den Segeln genommen.

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von nina-nelli 02.05.10 - 21:39 Uhr

Hallo
unsere Tochter war mit meinem Mann das erste Mal mit 3 1/2 im Kino, Lillifee lief! Sie war zwar erstmal etwas verwirrt wegen der Lautstärke, aber das legte sich schnell. Nun ist sie 4 und ich war mit ihr vor ein paar Wochen in "Küss den Frosch" Hatte super geklappt. Irgendwann wurde sie in bißchen hibbelig. Ich ging dann mit ihr zur Toilette, damit sie sich ein bißchen die Beine vertreten konnte und dann ging es weiter!

L. Gr.
Melle

Beitrag von chips29 02.05.10 - 22:08 Uhr

Hallo,
ich war mit unserer Tochter erst einmal im Kino mit etwa 4 1/2 Jahren. Vorher wäre es für sie nichts gewesen. Auch da war es noch heftig für sie. Wir schauen aber auch nicht viel fern und von daher ist sie es auch einfach nicht gewohnt. Sie saß irgendwann auf meinem Schoß und hat die Spannung fast nicht mehr ausgehalten (wir waren in Petterson und Findus). Gefallen hat es ihr trotzdem.
LG

Beitrag von h-m 03.05.10 - 08:20 Uhr

Meine Tochter war mit 4,5 Jahren zum ersten Mal im Kino. Es hat super geklappt, so dass ich denke, etwas eher wäre es auch schon gegangen.