Nesttrieb ausgebrochen!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bluesky2525 02.05.10 - 05:41 Uhr

Guten Morgen :-)

bei mir ist gestern der Nesttrieb ausgebrochen!!! #schock

Das ist ja nun nicht meine erste Schwangerschaft aber so schlimm wie dieses mal hat es mich noch nie erwischt.
Ich kann keine Minute sitzen bleiben ohne das ich zu mindeste Plane was ich als nächstes mache.

Selbst im Schlaf! Was man noch schlaf bei mir nennen kann, da ich ca. jede Stunde wach werde, Träume ich vom Aufräumen und Putzen. Mann musste meinen mein Zuhause sein ein Saustall! So viel wie ich putzen und Bügeln will.

Und alles hat damit angefangen das ich meinen Koffer angefangen bin zu packen!

Wie ist es bei euch?

LG
Silvia 36 SSW :-p

Beitrag von feechen-linda 02.05.10 - 05:45 Uhr

Hallo Silvia,

auch noch bzw. wieder wach!

Wir haben gestern auch im Kinderzimmer gewerkelt und so langsam wird es richtig hübsch ;-) Noch ein paar Kleinigkeiten und ich kann mal wieder Photos machen.

Mir gehen im Schlaf meist auch die Kuriosesten Sachen durch den Kopf. Das Schlimme daran ist, dass man nicht schlafen kann, außer man erledigt dies gleich.

Habe heut um kurz vor 4 Uhr meinen Kuchen fertig gemacht ;-)

Hast du denn noch viel zu erledigen???


Lg,
Linda

Beitrag von bluesky2525 02.05.10 - 05:52 Uhr

Hi,

nein eigentlich was das Kind betrifft ist alles fertig.
Mein Koffer muss ich noch zusende packen das war es.
Aber ich putzte wie verrückt mein Haus!

Angefangen von Wäsche bis hin dazu das ich am Liebsten gestern um 21 Uhr die Fenster hätte Putzen wollen.

LG
Silvia

Beitrag von elea 02.05.10 - 07:23 Uhr

Ich hab auch schon angefangen, sehr zum leidwesen meines göttergatten ;-)

ich plane auch ständig,schreibe listen, verwerfe alles wieder und fange wieder von vorne an.

aber ich hab ja noch etwas mehr zeit wie du ;-)
bei mir gehts auch mit dingen, wie fensterputzen und so los, dann was noch alles aufgebaut,geputzt (kinderwagen,laufgitter) und hergerichtet werden muss.

naja,das gehört eben dazu!

Lg, aus dem ebenfalls schlaflosen schwabenländle....

Alexandra

Beitrag von simerella 02.05.10 - 09:00 Uhr

Hallo Silvia,

hm, habe gestern auch den ganzen Tag geputzt und mich geärgert, dass überall die Haare unserer Katze rum liegen...ich mach mir schon Gedanken, wie das so ist, wenn meine kleine Maus hier rum krabbelt #schwitz
Mein Mann bemüht sich zwar, ist aber nicht so die Hilfe.
Hast Du denn bei der ganzen Planung und dem "Nest bauen" nicht manchmal das Problem, dass Du völlig erschöpft bist?

Schönen Sonntag,
simerella.

Beitrag von bluesky2525 02.05.10 - 12:41 Uhr

Hi,

ich bekomme ständig einen neuen kick der mich wach hält. Aber trotz allem bin ich ständig müde. Schlafen und mich ausruhen kann ich trotz allem nicht.

LG
Silvia