@anabella1970

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von siraaa 02.05.10 - 07:06 Uhr

hallo,

habe gerade deine fraGE WEGEN SCHWANGER WERDEN OHNE MENS.... (großschreiben war ausversehen)

also, ich habe drei kinder... und bei 2 meiner kinder blieb meine mens vor der schwangerschaft einmal aus..

beispiel: bei meinem ersten sohn hatte ich ende november meine letzte mens. anfang januar machte der fa einen bluttest,w eil meine mens nicht kam. negativ. anfang februar, weil immer noch keine mens, wieder zum fa und? schwanger.

bei meinem letzten sohn das gleiche, also da war auch die mens vorher nicht.... und ich dachte beim ersten, das man nur nen eisprung bekommt, wenn man die mens vorher hat (war damals 20).... nunja, nun weiss ich, das dies nicht stimmt.

hoffe konnte dir helfen...

lg

Beitrag von annabella1970 02.05.10 - 12:49 Uhr

Danke für deine Antwort!

Ich habe heute morgen nach über 3 Wochen Verspätung die Mens bekommen und bin erleichtert... Kannte so etwas ja nun gar nicht. Habe auch 2 Kinder und da war immer alles okay... Nun kann ich wieder hoffen... LG;-)