Einschulung 2011: Ab wann gibts die neuen Schulranzenmodelle?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von ceebee272 02.05.10 - 07:54 Uhr

Hi zusammen
ab wann gibt es denn die neuen Kollektionen für Schulranzen in den Läden? Ab Herbst 2010 oder Frühjahr 2011?
Für welche Marke habt ihr Euch entschieden und warum?
#danke Ceebee

Beitrag von andi626 02.05.10 - 09:30 Uhr

Hi,

also die ersten neuen Modelle kommen meist im Herbst Nov. raus. Rest folgt dann so im Jan.

Meine Tochter ist ziemlich dünn und nicht allzu groß. Bei Ihr hat der Scout Nano am Besten gepaßt.

Andi626

Beitrag von gussymaus 02.05.10 - 16:02 Uhr

der hat aber ja gar keine tasche für die trinkflasche?! oder braucht ihr keine? unsere müssen eine mithaben, und da müsste die dann in das dann viel zu kleine bücherfach...

mein zwerg ist auch nicht sooo groß, der ranzen von DerDieDas (850g) hätte am besten gepasst, aber den mochte er partout nicht leiden, also haben wir den easyII genommen, da er mit dem bus fährt würde das schon gehen dachten wir: und es passt hervorragend! unser zwiter spross will den auch (anderes design) und ich denke nicht, dass ich ihm das ausreden muss... auch er ist nicht sooo groß, aber etwas krädtiger.

Beitrag von gussymaus 02.05.10 - 15:56 Uhr

wieso muss es denn ein neues modell sein? ich hab extra eins vom vorjahr genommen... erstmal war es trotz sonderedition billiger als die neuen modelle in der einfachen auswahl, und außerdem hat den so kein zweites kind... dieser blümchenrucksack von sammies steht selbst in unserer miniklasse (12kinder) 2 mal...

ich habe diverse tests gelesen, selber im laden "geprüft" also vollgepackt hingestellt, was umfällt fällt schonmal aus. ich kenn meinen zwerg, der packt es nicht ordentlich und dann fallen die ganzen rucksäcke ständig um und man muss alles zig mal einsammeln...

also kam für uns dann noch der scout easyII, sammies optilight und DerDieDas 850g in frage. Das muster durfte unser spross frei wählen. aren ihm alle zu bunt, und so kamen wir auf die exclusiv-serie von scout, nachdem ihm die wale von derdiedas und der defin von sammies nicht zusagte, und so haben wir das komplette set mit sportTASCHE federmäppchen (2) und portemonaie fpr 100€ bekommen... und mussten ichtmal einen rucksack nehmen ;-) auch diese schulrucksäcke von mcneil, sammies, und scout finde ich grausig... oftmals ist nichmal iene tasche für die trinkflasche dran und sie muss dann zu den büchern wie beim scou maxi - so chic der auch aussehen mag...

der scout mega ist mMn einfach zu groß, die meisten erstklässler sind dafür kaum groß genug, diese rucksackgeschichten fallen spätestens schlecht gapckt (nach kindermanier) um, und die formdeckel können nur selten offen stehe bleiben (beim easyII kann man ihn einfach umklappen und flach über die träger legen, so kann er offen neben dem pult stehen und man kann sogar einhändig ein und auspacken und muss nicht immer den deckel hoch halten, auch wenn er direkt an einem tisch oder der Wand steht.

außerdem käme für mich nichts in frage, was laut stiftung warentest schon beim normalen regen durchlässt (oder gleich die regenhülle mitgeliefert bekommt, die das kind dann ja immer mitschleppen muss und doch nicht benutzt, wie bei einigen modellen von HAMA) oder schadstoffe im griff hat oder so.

außerdem ist der feste rahmen einfach besser für den kinderrücken, ein gepolstertes stück stoff geht nur wenn man ordentlich packt, und das ist von grundschülern manchmal etwas viel verlangt... außerdem sind die rucksackartigen taschen meist mappen-killer auf die dauer wenn die mappen nicht schön bis nach unten eingefädelt werden - die kinder stopfen sie ja einfach so rein, beim richtigen ranzen rutscht alles von selber schon nach unten durch so dass nichts mit der klappe nachgeschoben werden muss. und der easyII hat schon viele richtige regenschauer mitgemacht. es hat nichts durchgelassen, und dreck kann man auch so wieder abputzen...

mein kleiner bekommt auch nen scout easyII wie es aussieht, den mit den dinos sagt er schon jetzt, oder den optilight von sammies, mit dem t-rex #schein

Beitrag von humpfle 14.08.10 - 13:35 Uhr

Zu den meistverkauften Schulranzen gehören McNeill, 4You und Scout. Wir können zweifellos die Scout Schulranzen empfehlen! Diese gibt es in den Ausführungen Nano, Easy II und Mega. Die Schulranzen sind qualitativ einwandfrei verarbeitet, die Motive überzeugen jedes Jahr aufs Neue. Die neue Kollektion 2010/2011 (streng limitiert) kommt voraussichtlich im Oktober 2010. Zu den neuen Motiven gehören White Wolf, Deep Water, Jungle, Supernova, Cherry, Pink Lady, Lovely Hearts, Racing II, Schneeleopard, Valley und Wikinger. Auch die Schulranzen Country Girls, Marienkäfer und Tyranno wird es wieder geben. Leider wurden die Abbildungen noch nicht veröffentlicht, können aber in Kürze auf www.humpfle.de besichtigt und vorbestellt werden.

Beitrag von schulranzen-profi 03.11.10 - 22:28 Uhr

Hallo zusammen

Die neuesten Schulranzen sind bei uns größtenteils bereits auf Lager. Einige Hersteller kommen die nächsten 2 - 4 Wochen rein. Im Januar kommt z.B. der Hersteller Espirt 2011. Im April kommt eine ganz neue Hama Step by Step Serie auf den Markt. Es tut sich also ständig was neues. Die Bilder der neuen Kollektion finden Sie auf der Webseite www.schulranzen-fachmarkt.de

Kauftipp!! bis Weihnachten können Vorjahresmodelle sehr günstig gekauft werden. (danach natürlich auch noch, doch die Auswahl ist nicht mehr so gro

Gut beraten werden Sie auf unserer Hotline 09497-941331 - Am besten gleich zum Schulranzen Fachmarkt, dann sparen Sie viel Zeit und Geld.

Viel Spaß noch weiterhin...

Es grüßt unser Schulranzen-Team #winke