Wie kann man so eine Diskussion machen wegen...

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von anika.tomai 02.05.10 - 09:23 Uhr

...Hermes...
sagmal redet ihr so auch miteinander wenn ihr jemandem gegenüber steht...!? ist ja schlimm wie manche antworten nur weil sie was nicht verstehen können...
"nur weil man was nicht versteht heißt es doch nicht gleich auch dass es nicht richtig ist"
schon immer interessant hier zu lesen wie manche antworten...
lg bianca

Beitrag von ratzundruebe 02.05.10 - 09:30 Uhr

Ich fand´s auch interessant wie da manche abgehen #zitter

Also bei uns hätte der gute Hermes Fahrer mehrmals klingeln müssen.
Fakt ist einfach dass mein Mann relativ früh ins Bett geht oder auf der Couch einschläft weil er morgens um 4 raus muss.
Und ich geh teilweise auch um 21 Uhr ins Bett, schau vielleicht noch etwas fern, aber da kann es passieren dass um 22 Uhr bei uns alles schläft.

Wenn dann noch jemand klingelt würde ich auch erstmal blöd aus der Wäsche schauen weil es in meinen Augen keine Zeit mehr ist um irgendwo zu stören.

Da ich jetzt aber weiß dass die Hermes Fahrer noch so spät ausliefern würde ich deswegen aber auch kein Fass aufmachen wenn sich mal einer so spät bei uns verirrt #schwitz

LG Kerstin

Beitrag von shalom 02.05.10 - 09:38 Uhr

Man bekommt doch auch nicht jeden Tag ein Päckchen von Hermes geliefert........... oder täglich zu dieser Uhrzeit. Sich deshalb aufzuregen finde ich maßlos übertrieben.

Mir tun Hermes-Fahrer wirklich leid, und ich glaube (weiß es aber nicht sicher) dass sie für jedes ausgefahrene Päckchen Geld bekommen.

Beitrag von monaeaush 02.05.10 - 09:48 Uhr

>>Mir tun Hermes-Fahrer wirklich leid, und ich glaube (weiß es aber nicht sicher) dass sie für jedes ausgefahrene Päckchen Geld bekommen.<<

Genau so ist es. Wenn der Fahrer tagsüber eine Panne oder ähnliches hatte, tut er alles, um "seine" Pakete noch alle am gleichne Tag auszuliefern. Und wenn es halt 22 Uhr wird.

Beitrag von dani.m. 02.05.10 - 09:54 Uhr

Mir auch, schließlich ist es ihre Arbeitszeit. Möchte mal wissen, wann der arme Karl dann ins Bett kam. Absichtlich hat er das bestimmt nicht gemacht! Und ich hab mich vor Kurzem mit unserer Fahrerin unterhalten (kam auch etwas später weil Kind krank), für das Geld, was die pro Paket bekommen, hätten die meisten hier wahrscheinlich lieber Feierabend gemacht und das Paket am nächsten Tag abgegeben ;-)

Beitrag von shalom 02.05.10 - 10:24 Uhr

man bedenke mal, was für einen langen Arbeitstag sie haben. Fangen morgens an und arbeiten bis 22.00 Uhr. Das ist weit mehr als 8 Stunden.

Und um nochmal auf die eigentliche TE zurückzukommen: Da sie ja gleich bei Urbia schreiben konnte, muss ihr Kleiner das ja unbeschadet überstanden haben

Beitrag von ayshe 02.05.10 - 10:08 Uhr

tja, jeder hat andere vorstellungen und andere erfahrungen gemacht.
vllt ist das einfach das grundproblem.

und ob man nun von hermes beliefert wird, kann man saich auch nicht immer aussuchen, das war ja auch ein vorwurf.


ich persönlich kann "unseren" hermesboten hier echt nur loben. er weiß inzwischen auch, wann wir nicht zuhause sind ;-)
ist echt wahr, er liefert dann einen tag später, wenn ich da bin oder so.
also er gibt sich da echt viel mühe und denkt total mit.

Beitrag von psychotroll 02.05.10 - 10:17 Uhr

Guten Morgen!

Es gibt Menschen, die keine eigene Probleme haben, als sich über Hermesfahrer, Nachbarn, Fahrradfahrer, Autofahrer und über jeden besch. Zeug aufzuregen.


Schönen Sonntag noch,

MfG

troll

Beitrag von anika.tomai 02.05.10 - 10:43 Uhr

in manchen fällen schon...
lg

Beitrag von anika.tomai 02.05.10 - 10:42 Uhr

ich glaub die meisten haben garnit verstanden um was es mir geht, nämlich darum wie miteinander gesprochen bzw geschrieben wird...
naja...
lg

Beitrag von monaeaush 02.05.10 - 10:52 Uhr

Das Thema gibt es schon, seitdem das urbia-Forum existiert ;-)

Beitrag von meckikopf 02.05.10 - 10:53 Uhr

Hallo Bianca,

doch, ich habe es schon verstanden, worum es (dir!) geht. Und die verbale Kloppe hier - manchmal wirklich für nichts und wieder nichts - finde ich auch schon sehr bezeichnend.

Gut, ich kann zu der Hermes-Geschichte nichts sagen, weil die bei mir noch nie so spät geschellt haben; ich habe meistens einen Zettel im Briefkasten mit der Aufschrift "Wir kommen am... um... wieder... ", da ich auch nicht immer zu Hause bin, weil ich arbeite. Oder aber ich kann das Paket/Päckchen direkt bei der Post abholen.


Gruß

Beitrag von gh1954 02.05.10 - 11:30 Uhr

>>>Und die verbale Kloppe hier - manchmal wirklich für nichts und wieder nichts - finde ich auch schon sehr bezeichnend. <<<

Nimm dir zu Herzen, was du da geschrieben hast, deine Entgleisungen vor zwei Tagen lassen Raum für jede Menge Spekulationen, deine Person betreffend.

Gnädigerweise hat urbia das gelöscht.... und du hättest gesperrt werden müssen.

Beitrag von meckikopf 02.05.10 - 11:40 Uhr

DU wieder - das war ja mal klar, aber schon mal daran gedacht, dass die andere Benutzerin ANGEFANGEN hat, MICH derart zu provozieren??? Schon total vergessen bzw. gar nicht bemerkt, nicht wahr? Aber gut, man merkt sich immer das und liest immer nur das heraus, was man herauslesen WILL sowie man bemerkt immer nur das, was man bemerken WILL! Und es ist schon vollkommen klar, dass hier NUR Angriffe erlaubt sind, das SICH-DAGEGEN-WEHREN jedoch NICHT - ganz im Gegenteil - das ist sogar allerstrengstens verboten! Grottenverkehrt Welt, sag' ich dazu nur!

Und ich entgleise auch nur verbal, WENN man mich bis aufs Blut REIZT - jetzt raff' das halt mal endlich!!! Und gesperrt werden müssten hingegen auch noch ganz andere!

Auch wenn es bei DIR nicht ankommt, was ich schreibe und bei dir sowieso Hopfen und Malz verloren ist, musste ich das dennoch loswerden, denn DU hältst ja auch immer nur zu denen hier, die andere provozieren und immer nur was zu meckern, stänker und zu lästern haben! So sieht das nämlich aus!

So, das war mein Wort an dich zum Sonntag!

Beitrag von gh1954 02.05.10 - 11:49 Uhr

Wieso ICH wieder?

Kann mich nicht erinnern, jemals Kontakt mit dir gehabt zu haben.

Jemandem u.a. einen grausamen Tod zu wünschen ist meiner Meinung nach durch NICHTS zu rechtfertigen, drum habe ich mir deinen Beitrag nicht weiter durchgelesen.