versteh das nicht..

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von luhu4 02.05.10 - 09:40 Uhr

Hallo ihr Lieben,
Ich verstehe meinen Körper gerade einfach nicht...
Ich hatte bei ES+11 nen Test gewagt, der war aber negativ.
Ein Tag, nach dem meine Mens kommen sollte habe ich
sie dann auch bekommen, nicht so stark, aber schon so,
das man das Tampon 1-2 mal hätte wächseln müssen (hab das natürlich öfter gemacht ;) )
Das war dann 2 Tage so, seit dem 2 Tage ganz leichte
Schmierblutungen, also wirklich ganz wenig und auch nur manchmal!
Aber:
Meine Tempi ist jetzt immer noch oben und steigt weiter!???
Der Beginn meiner Mens ist jetzt schon 5 Tage her und sie
ist ja auch schon weg und heute war meine Tempi nach 3 min Messen bei 37,6.. das konne ich nicht glaube, hab also noch mal ein anderes Thermometer genommen! Hat das gleiche gezeigt.... da ich den Wert einfach zu hoch fand hab ich den vom 1. Piepston genommen (37,26)

Woran könnte das liegen??? An eine SS will ich einfach nicht glauben, denn der Test bei ES+11 war ja negativ und mit einer Mens kann das ja auch nichts werden...
aber diese leichte Übelkeit und diese Temperatur sind einfach gemein... sie lassen mich immer noch hoffen obwohl das doch eigentlich quatsch ist?!
Kreislaufporbleme hab ich auch...
Krank bin ich übrigens nicht!

Über ein Paar Erfahrungen oder Tipps würde ich mich sehr freuen :)

Beitrag von kuschel022 02.05.10 - 09:53 Uhr

Bei ES+11 zeigt ein SS Test auch gerne falsch an!!! Nicht jede Frau bildet gleich schnell das HCG. Daher kommt es vor, das vor NMT kein positives Ergebnis erzielt wird!!!
Mach doch in 3 Tagen noch einen Test und der wird dir dann 100% sagen, was los ist!!!
Mfg

Beitrag von angelblue 02.05.10 - 11:06 Uhr

Ich würde auch sagen, mach in 3 Tage nochmal einen Test,
oder hol Dir einen 10er und test mit Morgenurin.

viel glück

Beitrag von luhu4 02.05.10 - 12:20 Uhr

ja, das werde ich wohl machen, falls die Tempi bis dahin immer noch nicht gefallen ist...
Mein Ovu hat übrigens bei ES+10 ne gut sichtbare 2 lilnie gehabt.. aber hab ja schon oft gehört das das nichts heißen muss...

Wie bemerkt man eig. eine Schiulddrüsen überfunktion??
Ich nehme schon seit 3 Jahren die gleiche Dosis und bis jetzt war alles super?! Daran kann es nicht liegen, oder?...