9 Tage von ES bis Mens, werde ich deshalb nicht ss ???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von baby23 02.05.10 - 10:14 Uhr

Hallo Mädels,

hatte schon im letzten Monat beobachtet, dass mir meine 2. Zyklushälfte irgendwie zu kurz erscheint ... Dieses Mal waren es von ES-Tag bis heute, wo die blöde Mens nun da ist nur 9 Tage. #schock
Das kann doch nicht sein, normalerweise sollten es doch 14 Tage von ES bis Pestanfang sein. Ist das vielleicht die Ursache dafür, dass es einfach nicht klappen will ? Bei unserem 1. Kind hatten wir auch um den ES fleißig #sex und da hat es geklappt. Jetzt haben wir auch immer fleißig um den ES #sex und es hat nun zum 3. Mal nicht geklappt. Ich weiss, dass es noch nicht lange ist, aber wundern tut es mich trotzdem.
Was macht man denn bei einer zu kurzen 2. ZH ? Mein Zyklus war ja diesen Monat sogar um die 36 Tage lang.
Eigentlich ist das ja schon sehr lang, nur die 2. Hälfte scheint einfach zu kurz zu sein ...
Wäre Euch dankbar für ein paar Antworten ! #klee

LG, baby23

Beitrag von majleen 02.05.10 - 10:17 Uhr

Hallo!

Möglich könnte eine Gelbkörberschwächse sein. Aber hast du denn ein ZB? Vielleicht hat sich dein ES nach norn verschoben und ihr habt nicht zur richtigen Zeit #sex?

Wenn du keine Tempi mißt, dann würd ich damit anfangen.

Liebe Grüße

Majleen

Beitrag von baby23 02.05.10 - 11:06 Uhr

Hallo,

danke für Deine Antwort.
Ja, ich messe meine Tempi, leider habe ich diesen Monat zwischendurch aufhören müssen, da ich leicht erkältet war und dann auch noch verreisen musste ... Hat alles etwas durcheinander gebracht. ES hatte ich aber trotzdem, 1. merke ich ihn und 2. habe ich mir die Bestätigung durch den Ovutest geholt, die mache ich ja parallel immer noch, damit ich auch ganz sicher sein kann.

Danke Euch trotzdem und LG ! Werde das mal überwachen im jetzigen Zyklus und dann, falls die zweite ZH wieder so kurz ist, dann dieses Ovaria Comp. nehmen ... Allerdings werde ich das vorher mit meinem Frauenarzt besprechen, um abzuklären, ob es tatsächlich an dem ist.

LG, baby23

Beitrag von pueppi87 02.05.10 - 10:34 Uhr

Ich kenne das nur zu gut!

Meine bisherigen Zyklen waren auch immer ellenlang und die 2. ZH immer sehr kurz. Dazu hatte ich in der 2. ZH ständig SB!

Hier mal ein ZB: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/view?sheet_id=493937&user_id=713853

Diesen Zyklus war ich beim Arzt und die hat eine leichte Gelbkörperschwäche diagnostiziert! Ich habe dann die ganze 1- ZH Ovaria Comp genommen! Dadurch war die 1- ZH zwar noch länger, aber dafür habe ich gestern ei ES + 11positiv getestet.

Mein aktuelles ZB ist in der VK!

Also versuchs doch mal mit Ovaria Comp

Beitrag von moeriee 02.05.10 - 10:47 Uhr

Hallo baby23!

9 Tage sind definitiv zu kurz. Ich kann dir nur den Tipp geben, es mal mit Ovaria comp. und Bryophyllum comp. zu versuchen. Ovaria soll den #ei-Sprung begünstigen und Bryo soll die zweite Zyklushälfte verlängern. Bei uns hat's geklappt. Ich hatte im 1. Zyklus die Mens schon bei ES+7. Schon im 2. Zyklus bei ES+11. Im 3. ÜZ bin ich schwanger geworden.

Diese Präparate sind homöopathisch, also nicht schädlich. Teuer sind sie auch nicht. Schau' mal hier:

Ovaria: http://www.aponeo.de/produktdetail/348139/8786879-ovaria-comp-globuli.html?q=Ovaria+comp.&sid=025WhxbgG2Bp027sFCcUwXL9Q5nW1

Bryo: http://www.aponeo.de/produktdetail/347992/8784685-bryophyllum-comp-globuli.html?q=Bryophyllum+comp&sid=025WhxbgG2Bp027sFCcUwXL9Q5nW1

Da bist du mit Versand bei knapp 16€. Ich hab' diese Globuli 2 Zyklen lang genommen und die Gläschen sind noch ca. halbvoll. Ist also keine Rieseninvestition.

Ovaria nimmt man 3 x am Tag von der Mens bis zum Eisprung. Bryo nimmt man auch 3 x am Tag vom Eisprung bis zur Mens. Anhaltspunkt: Ab der ersten Tempierhöhung sollte Bryo genommen werden.

Ich hoffe, dir hilft's auch!

Liebe Grüße #herzlich

Marie