Dexamethason :-(

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von aleeya-686 02.05.10 - 10:21 Uhr

Hallo ihr Süßen,

Hab heute nen dollen Depritag *heul* nehm jetzt den zweiten Zyklus Dexa,( hab PCO) bin ja auch voll froh das sich soviel verbessert hat, meine Haut ist super, und meine männl. hormone sind fast weg, Blutergebnisse: Super!!! ( haben bald einen Termin im Kiwu-zentrum) :-) Nun aber diese lästige Nebenwirkung: ICH HAB SO ZUGENOMMEN #heul wem geht es noch so??? Und wer hat tipps, trotz Dexa wieder bisl gewicht zu verlieren???

Danke im Vorraus
bin echt frustriert#schmoll

Beitrag von vera10483 02.05.10 - 11:02 Uhr

Hallo,

nehme Dexa seit November 2009, 9 kilo hab ich seitdem mehr, allerdings ist seit ca. 2 Monaten stillstand beim Gewicht, könnte sich jetzt aber ändern da ich aufgehört habe zu rauchen.

Lg

Beitrag von mira24 02.05.10 - 13:03 Uhr

#schock Ich nehme es erst seit zwei Wochen und hoffe so sehr das ich nicht zunehme. Bin doch grad erfolgreich am abnehmen.#zitter
Werde einfach weiter auf meine Ernährung achten- hoffe das es dann nicht so schlimm wird

LG Nadine

Beitrag von babys0609 02.05.10 - 13:56 Uhr

Ich nehme es auch noch nicht lange aber Gewicht drauf hatte ich bisher nicht!

Wie hoch ist denn deine Dosis!
Meine ist 0,25 also ne halbe Tablette Täglich!

Ich merke auch schon unterschiede aber zunehmen naja muss ja nicht sein!
Wiege schon zu viel!

Beitrag von aleeya-686 02.05.10 - 20:21 Uhr

Hey ich nehme eine ganze Tablette täglich, mal gucken... muss jetzt unbedingt was passieren geh schon in die 90 kilo richtung bei 1,69cm hilfe#schock moregn geh ich wieder joggen, nur ist das auch nicht immer das richtige, da ich auch was mitn rücken hab...

lg#klee

Beitrag von 1grit 04.05.10 - 10:46 Uhr

Hallo,

also einen Tipp habe ich nicht. Ich kann nur meine Erfahrung mitteilen:

14 Tage Dexa = 3kg Gewichtszunahme, aber.........

ich bin mit der Kombi Dexa + Clomi ss geworden!!!!
Da sind mir die 3 kg auch egal, wird jetzt sowieso noch mehr;-)

LG Grit