Abnahme + Periode!!!

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von flibs 02.05.10 - 10:23 Uhr

Hallo zusammen,

bin jetzt seit 3 Wochen bei WW.

Bin gestartet mit 78,2 kg
eine Woche später 75,9 kg
weitere Woche später 75,6 kg

Soweit nicht verkehrt, aber in der Woche als ich dann nur 300 g abgenommen habe, habe ich so extrem auf die Punkte und auf Sport geachtet!! Kann es sein dass ich durch die Periode dich ich bekommen habe nicht so viel abgenommen habe?? Kennt das jemand???

GLG

Beitrag von sonnenschein28w 02.05.10 - 10:26 Uhr

Du nimmst doch nicht jede Woche kiloweise ab.

Dein Ausgangsgewicht ist ja nun auch nicht so hoch.

Es gibt immer Wochen wo man gar nichts abnimmt, das ist doch normal.

Und um die Perdiode herum lagerst du Wasser ein, Ja. Ist also normal.

Viel Erfolg noch.

P.S. In manchen Monaten nehme ich nur 1 kg ab, alles im normalen Bereich.

LG Jana

Beitrag von haruka80 02.05.10 - 13:26 Uhr

Als ich abgenommen habe, habe ich immer gemerkt (habe mich immer Freitags gewogen und Sa.kommt meine Regel) das ich den Freitag vor der Regel immer etwas mehr drauf hatte. dafür hatte ich den FReitag drauf immer schön was abgenommen;)

Beitrag von kiki.08 03.05.10 - 11:01 Uhr

Du hast in der ersten Woche extrem (!) viel abgenommen, das kann nicht immer so ein. Da ist eine kleiner Abnahme danach ganz normal. Solange es runter geht, ist es doch toll

Gruss
Kiki