guter reisebuggy für thailand

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von anna.blume 02.05.10 - 10:25 Uhr

hallo zusammen,

ich suche noch einen guten, wendigen, robusten reisebuggy für thailand. er sollte in liegeposition verstellbar sein und ein verdeck haben, am besten mit uv-schutz. außerdem sollte er natürlich nicht schwer sein. mein kleiner henry wird zur zeit der reise 10 monate alt sein.

kann mir jemand weiterhelfen? wie sind eure erfahrungen?

danke und ein schönes wochenende,
anna und henry

Beitrag von romance 02.05.10 - 10:55 Uhr

Huhu,

naja wie schwer, kann ich nicht sagen. Am Besten du erkundigst dich sonst mal im Babyfachhandel. Es kommt drauf an. Wieviel ihr ausgeben wollt?

Wir haben den von Hartan gestellt, weil er gut gefdert ist...besser als dieser Pegero. Und kostet genauso viel.

Ich würde kein Esprit (Hauk) nehmen oder von Herlag...sind nicht gefedert. Hatten uns schon mal erkundigt.

Laut der Aussage, kann mann mit dem Hartan auch über Sand gehen....

Ich denke das mann lieber bissl mehr Geld ausgeben sollte, dann geht er nicht kaputt und in Thailand neuen zu kaufen...glaube das wird schwer.

LG Netti

Beitrag von eresa 02.05.10 - 11:43 Uhr

ich kopiere mal das, was ich gestern zu dem Thema geschrieben habe:

Wir haben den Limbo von koelstra: http://www.babyone.de/is-bin/INTERSHOP.enfinity/WF...ple.y=0

leicht (6,1kg), sehr klein zusammenfaltbar, gute Liegefläche, hoher Schieber

Da wir den auch nur selten brauchen, war es für uns genau der richtige.

im Geschäft haben wir sogar nur 70 Euro bezahlt.

eresa

Beitrag von flammerie07 02.05.10 - 13:28 Uhr

wir haben den maclaren techno xt - super teil incl. uv-schutz-dach, sonnenblende für´s kind, verstellbare griffe (in der höhe), super schnell zusammenzuklappen, sehr leicht - ich glaub auch so 6-7 kg. ich liebe ihn.

nachteil: teuer!

aber seinen preis echt wert. nutze ihn noch immer gut und gern. mein sohn ist 21 monate nächste woche