inkassounternehmen

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von hannah696 02.05.10 - 10:31 Uhr

Hey und guten Morgen euch allen,

ich habe mal eine frage:
also mir ist etwas echt blödes passiert, hatte im januar etwas bestellt und vergessen zu bezahlen #hicks

auch die Mahnungen hab ich irgendwie übersehen...jaja, ich weiß ist mir selbst unverständlich, wie sowas passieren kann...!
Nun kam halt vom Inkassobüro ein Brief, dass es jetzt an einen Anwalt weitergeleitet wird und ich noch die Möglichkeit habe, den betrag bis zum 26.04. ans Inkassobüro zu überweisen.
habe das aber erst am 1.5., also gestern getan. meint ihr, dass es sich damit erledigt hat, oder das es zu spät war.

bei dem Ausgangsbetrag handelte es sich um 12,95 Euro....bezahlen musste ich jetzt 43 Euro.

Sowas sau-ärgerliches ist mir echt noch nie passiert.

Lg und vielen Dank für Antworten

Beitrag von arienne41 02.05.10 - 10:40 Uhr

Hallo

Ich würde einfach Montag bei dem Inkassobüro anrufen uns sagen das du es am 01.05 überwiesen hast.

Falls sie noch nichts getan haben denke ich werden sie es noch akzeptieren

Beitrag von shasmata 02.05.10 - 12:15 Uhr

Ich würde da gar nichts mehr tun.

Wenn sie es trotzdem noch an einen Anwalt weitergeben, widersprichst du der Forderung, die von dort kommt und fertig. Da du schon die Inkassokosten gezahlt hast, kann niemand verlangen, dass du auch noch Anwaltskosten zahlst. Dann hätte SOFORT ein Anwalt und nicht erst ein Inkassobüro eingeschaltet werden dürfen.

Vor der Zahlung an ein IB lohnt es sich übrigens immer, die Forderung genau durchzusehen. Späße wie z.B. Kontoführungsgebühren sind nicht zu zahlen ;)

Beitrag von nebula 03.05.10 - 08:21 Uhr

Die sagen viel....

Der nächste Brief wäre etwa der gleiche gewesen. Ich würde sagen mit deiner Zahlung hat es sich nun erledigt.