KS-6 Wochen her und seit 2 Wochen

Archiv des urbia-Forums Geburt & Wochenbett.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Geburt & Wochenbett

Die Geburt deines Kindes rückt näher und es tauchen immer noch neue Fragen auf? Du hast gerade entbunden und ganz spezielle Fragen in dieser besonderen Situation? Hier ist der Ort für alle Fragen rund um Geburt und Wochenbett.

Beitrag von mayauwilly 02.05.10 - 11:14 Uhr

starke blutungen..

Ich hab mal ne Frage kennt das jemand.

Habe seit 2 Wochen blutungen. Am Anfang dachte ich das es meine Tage sind. Aber jetzt dauert das schon 2 Wochen und wird immer stärker wenn ich auf der Toi sitze, dann tropft es aus mir raus.

Sonst geht es mir aber gut. Ich habe keine Kopfschmerzen oder sonst was.

Was meint Ihr. Morgen will ich aber mal zum Fa gehen.

Grüße und einen schönen Sonntag Maya

Beitrag von minnie85 02.05.10 - 12:23 Uhr

Wenn es schon seit 2 Wochen ist, warum hast du nicht längst mal deine Hebamme drauf schauen lassen?!
Es könnte natürlich auch deine Mens sein, die kann durchaus mal sehr lange dauern nach der Geburt und gerade nach KS...

Beitrag von yale 02.05.10 - 20:29 Uhr

Was hat das denn mit einem KS zutun#kratz

ich hatte nach meinen beiden Kaiserschnitten immer normale mens länge.

Aber gut ist bei jedem anders

Beitrag von 19jasmin80 02.05.10 - 20:37 Uhr

Ne 2 Wochen andauernde Blutung (ausgenommen natürlich den Wochenfluss) die immer stärker wird, würde ich mit dem FA o. der Hebi absprechen.