Trotz positivem Ovu kein ES???

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von grisa 02.05.10 - 11:27 Uhr

Hallöle,
Ich hab diesen Monat das 4.te mal Clomi genommen und war am Montag (10.ZT) zum Us da war die GSH so gut wie garnicht aufgebaut und auch nur zwei mini kleine Eier waren da. Meine FÄ meinte dann das wird diesen Monat wohl nix mehr werden ich soll ab Dienstag wieder 12Tage Duphaston nehmen damit ich meine Mens bekommen und dann soll ich anfangen Menogon HP zu spritzen. Nun hatte ich aber gestern total unterleibsschmerzen vor allem im rechten Eierstock. Hab dann gestern einen Ovu Test gemacht und der war positiv. Hab dann auf raten meiner FÄ Duphaston weggelassen und muss nun morgen abend zum US. Meint ihr es könnte doch noch was werden diesen Monat???

LG und Danke Sandra

Beitrag von peanutbutter 02.05.10 - 14:40 Uhr

Hallo,

es kann wohl sein, daß man trotz positivem Ovu keinen ES hat...dann war das meist ein Anlauf zum ES und häufig kommt der dann einfach ein paar Tage später doch noch...

Bei mir war es eigentlich immer so, daß ich nach positivem Ovu immer auch einen ES hatte...

Peanut